Heft DVD-Inhalt 08/2013

Neues auf den Heft-DVDs

Uberstudent 3.0

Unter dem Motto "Linux for Learners" steht die auf Ubuntu 13.04 basierende Distribution Uberstudent 3.0. Sie soll besonders die Ansprüche von Schülern höherer Klassenstufen und Studenten erfüllen, eignet sich aber ebenso gut für Lehrer und Dozenten. Zu diesem Zweck ist das System mit zahlreichen Programmen für den Schul- und Uni-Alltag ausgestattet. Darüber hinaus enthält das Education-Anwendungsmenü Links auf nützliche Ressourcen und Webapps. Als Desktop kommt das schlanke XFCE 4.10 zum Einsatz. Mit an Bord sind unter anderem LibreOffice 4.0.2, der Chromium-Browser in Version 25, Firefox 22, Inkscape 0.48.4 und Gimp 2.8.6. An speziellen Lehr- und Lernprogrammen bietet die Distribution unter anderem Anki, Freeplane, GPACalc und das Wörterbuch Artha. Diverse Programme zum Betrachten und Erstellen von Texten, Grafiken und Präsentationen aller Art runden die Ausstattung ab.

Point Linux 13.04.1

Bei Point Linux 13.04.1 handelt es sich im Wesentlichen um ein Debian 7 "Wheezy" mit einem vorinstalliertem Maté-1.6-Desktop. Den Unterbau bilden der Kernel 3.2.29 sowie der X.org-Server 1.12.4. Zur Grundausstattung gehören LibreOffice 4.0.3 und Firefox 21.0. Pidgin verbindet Sie mit den verschiedensten Messenger-Diensten, etwa AIM, Facebook, MSN, Yahoo, Google Talk oder ICQ. Um das Abspielen von Audio- und Videodateien kümmert sich der VLC-Player, das Brennen von CDs und DVDs übernimmt Brasero. Zum Zugriff auf entfernte Rechner steht Remmina bereit. Point Linux enthält eine ganze Reihe von Non-free-Treibern, beispielsweise für WLAN-Sticks, die den Einsatz von Hardware unter Umständen wesentlich vereinfachen. Da sich die installierbare Live-Distribution aus den Repositories von Debian speist, stehen entsprechend eine Vielzahl weiterer Programme zur Installation bereit. Einen Kurztest von Point Linux lesen Sie ab Seite 8 in diesem Heft.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2016: Neue Desktops

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...