So fern und doch so nah

Die auf Verlässlichkeit getrimmten Spec-Dateien, aus denen die offiziellen Distributionspakete entstehen, im Detail zu verstehen ist oft mühevoll. Darüber sollte man aber nicht vergessen, dass zum Update einer bestehenden Spec-Datei auf eine neue Software-Version manchmal das Anpassen des Version:-Feldes und das Herunterladen des Quellcode-Archives nach ~/rpmbuild/SOURCES genügt.

Wer ein paar Fingerübungen dieser Art hinter sich gebracht hat, dem fällt es auch nicht mehr schwer, ein RPM-Paket ohne Vorlage zu erzeugen. Auch wenn das Resultat nicht den Qualitätsanforderungen der Distributionen entspricht, lässt es sich zumindest wieder sicher deinstallieren oder durch das Originalpaket des Systems ersetzen. Der Paketmanager verhindert dabei das Überschreiben von Dateien, die zu anderen Paketen gehören, und schützt so das System vor Schaden. 

Glossar

DLL-Hölle

Unkontrolliertes Überschreiben der von mehreren Programmen genutzten Bibliotheken (DLLs, Entsprechung zu So-Dateien unter Linux) durch die Setup-Programme bis Windows Vista.

Patch

"Flicken". Eine mit Diff erzeugte Textdatei, die Änderungen am Quellcode eines Programm in einer speziellen Notation festhält. Das Programm Patch, das Rpmbuild wenn nötig automatisch aufruft, spielt die Änderungen ein. Es gilt als guter Stil, in SRC-RPMs den von den Programmautoren veröffentlichten Code unverändert einzupacken und alle Änderungen in Patches auszulagern.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 8 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...