So fern und doch so nah

Die auf Verlässlichkeit getrimmten Spec-Dateien, aus denen die offiziellen Distributionspakete entstehen, im Detail zu verstehen ist oft mühevoll. Darüber sollte man aber nicht vergessen, dass zum Update einer bestehenden Spec-Datei auf eine neue Software-Version manchmal das Anpassen des Version:-Feldes und das Herunterladen des Quellcode-Archives nach ~/rpmbuild/SOURCES genügt.

Wer ein paar Fingerübungen dieser Art hinter sich gebracht hat, dem fällt es auch nicht mehr schwer, ein RPM-Paket ohne Vorlage zu erzeugen. Auch wenn das Resultat nicht den Qualitätsanforderungen der Distributionen entspricht, lässt es sich zumindest wieder sicher deinstallieren oder durch das Originalpaket des Systems ersetzen. Der Paketmanager verhindert dabei das Überschreiben von Dateien, die zu anderen Paketen gehören, und schützt so das System vor Schaden. 

Glossar

DLL-Hölle

Unkontrolliertes Überschreiben der von mehreren Programmen genutzten Bibliotheken (DLLs, Entsprechung zu So-Dateien unter Linux) durch die Setup-Programme bis Windows Vista.

Patch

"Flicken". Eine mit Diff erzeugte Textdatei, die Änderungen am Quellcode eines Programm in einer speziellen Notation festhält. Das Programm Patch, das Rpmbuild wenn nötig automatisch aufruft, spielt die Änderungen ein. Es gilt als guter Stil, in SRC-RPMs den von den Programmautoren veröffentlichten Code unverändert einzupacken und alle Änderungen in Patches auszulagern.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 8 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 09/2017 PERFEKTE FOTOS

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...