Extras

Über den Menüpunkt zC | erase data in a device eröffnet Zulucrypt besonders sicherheitsbewussten Anwendern die Möglichkeit, bestehende Daten in einem Container physikalisch zu löschen. Dazu überschreibt es den gesamten Container-Inhalt mit Zufallszeichen, was eine Rekonstruktion der zuvor vorhandenen Daten unmöglich macht. Der Container selbst bleibt dabei erhalten.

Um die sichere Löschfunktion zu aktivieren, müssen Sie jedoch zunächst die verschlüsselten Laufwerke aushängen. Noch eingehängte Laufwerke lassen sich nicht von überflüssigen Datenbeständen befreien.

Fazit

Mit Zulucrypt erhalten Sie ein kleines, aber leistungsfähiges Verschlüsselungsprogramm, das sich aufgrund seiner Funktionsvielfalt für jeden Bedarf eignet. Im Test arbeitete die Software sehr stabil und ohne das geringste Problem. Dabei erfreute das Programm durch seine hohe Arbeitsgeschwindigkeit: So gelang das Anlegen verschlüsselter Laufwerke von GByte-Größe innerhalb kurzer Zeit, und selbst bei größeren Containern erfolgte das Löschen binnen weniger Sekunden.

Als größtes Manko von Zulucrypt erwies sich neben der aufgrund fehlender Distributionspakete umständlichen und zeitaufwändigen Installation die noch fehlende deutsche Lokalisierung. Haben Sie jedoch diese Hürden erst genommen, so erhalten Sie mit Zulucrypt ein höchst nützliches Werkzeug, das die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten signifikant erhöht. 

Glossar

LUKS

Das Linux Unified Key Setup erweitert die verschlüsselten Daten um einen 592 Byte großen Header, der Metadaten sowie bis zu acht Schlüssel aufnimmt [4].

AES

Advanced Encryption Standard. Frei verfügbares, offen gelegtes symmetrisches Kryptosystem mit einer Blocklänge von 128 Bit und Schlüssellängen von wahlweise 128, 192 oder 256 Bit. AES wurde Ende der 90er Jahre auf Anforderung der US-Behörden entwickelt und ist in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe zugelassen.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • Datenverschlüsselung mit Truecrypt
    Sensible Daten gehören in den Datensafe: Truecrypt verschlüsselt nicht nur ganze Partitionen, sondern verbirgt sogar deren Existenz.
  • Verborgene Talente
    Das Verschlüsselungsprogramm Truecrypt erweist sich als flexibles Multitalent, das ungeahnte Möglichkeiten eröffnet.
  • Verschlüsselter Stick
    Daten sind mittlerweile nicht mehr an einen Computer gebunden, sondern dank Notebooks und billigen USB-Sticks mobil. Wir zeigen, wie Sie mit Truecrypt verhindern, dass Ihre Dateien in falsche Hände gelangen.
  • Sicher verschlossen
    Festplatten verschlüsseln oder geschützte Verzeichnisse anlegen – das ist jetzt unter Linux auch ohne Kommandozeilen-Tools möglich: TrueCrypt bringt seit Version 5 ein grafisches Interface mit.
  • Verriegelt und verrammelt
    Egal ob privat oder geschäftlich: Sensible Daten gehören in sichere Verwahrung. Das kostenlose Programm Truecrypt verwandelt Ihre Festplatte in einen Datensafe.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2015: E-Books im Griff

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...