Teilnehmerliste

Die Liste der Teilnehmer erzeugen die Veranstalter im Beispiel mittels einer Überschrift und einer simplen Aufzählung der Namen samt Funktion (Abbildung 4). Aufbauend auf Listing 7 ergibt sich eine ähnliche Funktion in wenigen Zeilen Python- und LaTeX-Code (Listing 8).

Listing 8

...
print("""
  \\huge{Teilnehmerliste}
  \\normalsize \\~\\
  \\begin{itemize}
""")
for eintrag in personenliste:
  teilnehmer, rolle, projektname = eintrag
  print("\\item " + teilnehmer + "(" + rolle + ")")
print("\\end{itemize}")
...
Abbildung 4: Die Teilnehmerliste, erzeugt mit Daten aus dem Pentabarf.

Fazit

Die vorgestellte Kombination wirkt auf den ersten Blick sicher etwas aufwändig und leicht überdimensioniert. Sie spiegelt jedoch die in der Praxis üblichen Vorgehensweisen wieder und nutzt dabei insbesondere die Stärken der einzelnen Werkzeuge effizient aus. Damit bietet sie alle Möglichkeiten, um Daten einerseits mit überschaubarem Aufwand auszulesen und zudem noch hübsch zur Geltung zu bringen.

Die vorgestellte Skript-Lösung hat sich im Alltag bestens bewährt. Bei Veranstaltungen ist es häufig so, dass kurzfristig noch Daten hinzukommen oder sich wieder ändern, etwa wenn ein Teilnehmer absagt und jemand für ihn einspringt. In einem solchen Fall genügt ein einzelner Durchlauf des Skripts, um flink auf die veränderten Anforderungen zu reagieren. 

Infos

[1] PostgreSQL: http://www.postgresql.org

[2] Apache CouchDB: http://couchdb.apache.org

[3] SQLite: http://www.sqlite.org

[4] BaseX: http://basex.org

[5] LaTeX mit Daten aus externen Quellen anreichern (Teil 1): Frank Hofmann, "Angefüttert", LU 05/2013, S. 49, http://www.linux-community.de/28417

[6] Konferenzmanagement mit LaTeX: http://uweziegenhagen.de/?p=141

[7] Brandenburger Linux-Infotag (BLIT): http://www.blit.org

[8] Pentabarf: http://pentabarf.org

[9] PDF und Postscript: Frank Hofmann, "Blattweise", LU 10/2009, S. 88, http://www.linux-community.de/17410

[10] Python-Modul pg8000: http://pybrary.net/pg8000/

[11] Crop: http://www.ctan.org/pkg/crop

[] Der Autor bedankt sich bei Dinu Gherman, Lars Lingner, Wolfram Eifler und Thomas Winde für deren kritische Anmerkungen und Kommentare im Vorfeld dieses Artikels.

Der Autor

Frank Hofmann (http://www.efho.de) hat an der TU Chemnitz Informatik studiert. Seit 2008 koordiniert er das Regionaltreffen der LUGs aus der Region Berlin-Brandenburg.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • LaTeX mit Daten aus externen Quellen anreichern
    Ob Serienbrief oder Teilnehmerliste – mit dem richtigen Adapter befüllen Sie LaTeX-Dokumente problemlos mit den Feldinhalten einer Datenbank und erstellen so Druckerzeugnisse in perfekter Qualität.
  • Gnome-Tipps
    Gnome ist neben KDE die zweite große Desktopumgebung für Linux. In den Gnome-Tipps stellen wir regelmäßig Nützliches und Praktisches für die alternative grafische Oberfläche vor.
  • Programm für die dritte Ubucon in Göttingen steht
    Auch dieses Jahr organisiert der Ubuntu-Deutschland e.V. in Göttingen eine große Konferenz. Das Programm für die Veranstaltung steht nun online, ein paar Blitzvorträge sind noch zu vergeben.
  • Latex-Editor mit Tabs und Folding

    Texmaker, ein Editor für den Textsatz mit Latex, ist in Version 2.3 mit neuen Features erhältlich.
  • Tafelfertig
    Die LaTeX-Grundausstattung erlaubt nur das Setzen recht schlichter Tabellen. Mit einigen Zusatzpaketen bohren Sie die Funktionen für professionell gestaltete Tabellen kräftig auf.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 01/2018: FLINKE BROWSER

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...
Prozessor-Sicherheitslücke Meltdown und Spectre
Wimpy *, 06.01.2018 10:45, 2 Antworten
Ich habe heute ein Sicherheitsupdate "ucode-intel" für openSuse 42.3 erhalten. Ist damit das Prob...
LENOVO ideapad320 Touchpad Linux Mint 18
Peter Deppen, 23.12.2017 16:49, 3 Antworten
Hallo, bin Linux Anfänger und habe das Problem, dass das Touchpad auf dem LENOVO ideapad320 mit L...