Heft-DVD-Inhalt 06/2013

Neues auf den Heft-DVDs

Linux Mint Debian Edition 201303

Elf Monate nach Erscheinen der letzten auf Debian basierenden Mint-Version legt das Projekt jetzt Linux Mint Debian Edition 201303 nach. Die auf der DVD enthaltene Version verwendet als Benutzeroberfläche den Cinnamon-Desktop in Version 1.6. Bei der Linux Mint Debian Edition handelt es sich um eine Rolling-Release-Distribution, die sich aus Debians "Testing"-Zweig speist. In der aktuellen Ausgabe verbesserten die Entwickler vor allem den Installer: Er bietet jetzt eine grafische Auswahl der Zeitzone und des Tastaturlayouts sowie Unterstützung für die Installation auf mehrere Festplatten.

Manjaro

Falls Sie eine einfache, dabei aber gut zu wartende Distribution ohne überflüssige Automatismen suchen, dann könnte Arch Linux etwas für Sie sein. Legen Sie zudem Wert auf eine einfache Installation, landen Sie fast unweigerlich bei Manjaro Linux. Auf der DVD finden Sie neben den bootbaren Versionen von Manjaro 0.8.5 XFCE in der 32- und 64-Bit-Version auch die ISO-Images von Manjaro 0.8-r13-0417 Maté. Näheres zu Manjaro Linux lesen Sie in einem Artikel ab Seite 8 in dieser Ausgabe.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare
DVD auch für PDF Abonenten
Ulf B., Montag, 13. Mai 2013 22:53:07
Ein/Ausklappen

Hallo,

gibt es die DVD auch zum Download für diejenigen die die PDF Ausgabe Abonniert haben?

Gruß
Ulf


Bewertung: 281 Punkte bei 83 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: DVD auch für PDF Abonenten
Thomas Leichtenstern, Mittwoch, 15. Mai 2013 17:16:06
Ein/Ausklappen

Hallo Ulf,

die PDF-Ausgabe entspricht der No-Media-Variante des Heftes, deswegen gibt es dafür keine Datenträger.

Grüße

Thomas


Bewertung: 275 Punkte bei 103 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....