Home / LinuxUser / 2013 / 06 / AeroFS: Alternative zu Owncloud oder Dropbox

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Heimische Wolke

AeroFS: Alternative zu Owncloud oder Dropbox

Android-App mit Schwächen

Damit Sie auch von unterwegs und ohne PC Zugriff auf die Daten haben, bietet AeroFS auch eine App für Android an [8]. Sie finden diese im Google Play Store zum kostenlosen Download. Nach der Installation genügt die Eingabe Ihres AeroFS-Kontos, und schon sehen Sie Ihre in der eigenen Cloud gespeicherten Daten (Abbildung 4).

Abbildung 4

Abbildung 4: Die AeroFS-App für Android ist in Ihrer Funktion noch sehr eingeschränkt und erlaubt lediglich das Herunterladen der Online-Daten.

Die App ist in ihrer Funktion jedoch noch sehr eingeschränkt: Bislang können Sie damit lediglich in Ihren AeroFS-Uploads stöbern und Dateien herunterladen. Selbst das quittiert die App gelegentlich mit einer Fehlermeldung (Abbildung 5). Komplett flach fallen das Hochladen oder Verwalten von Dateien.

Abbildung 5

Abbildung 5: Oft endet selbst das Herunterladen kleiner Textdateien vom eigenen Team Server mit nicht weiter ausgeführten Fehlermeldungen.

Fazit

AeroFS gibt sich das Motto "Private file sync & share, made easy". Daran gemessen erfüllt der Dienst seine Vorgabe. Die Installation des Clients ist dank DEB-Paketen und Setups für alle gängigen Systeme ein Kinderspiel. Auch das Einrichten beschränkt sich auf das Eintragen einer E-Mail-Adresse und die Angabe eines Passworts. Einen Team Server setzen selbst Laien ohne großen Aufwand auf.

Allerdings müssen Sie im Vergleich zu Dropbox oder anderen Cloud-Speicherlösungen mit Einschränkungen leben. So fehlt ein Web-Frontend, über das Sie Ihre Daten einsehen könnten. Auch die Android-App muss AeroFS noch erheblich ausbauen. 

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare
btsync
Marcus Moeller (unangemeldet), Montag, 20. Mai 2013 21:25:14
Ein/Ausklappen

Zur Synchronisation empfehle ich Bittorrent Sync:

http://labs.bittorrent.com/experiments/sync.html




Bewertung: 46 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Hits
Wertung: 49 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

Owncloud mit Linuxmint 15 32 Bit
Santana Muggel, 24.04.2014 16:45, 0 Antworten
Hallo, ich habe nach dem Artikel in Heft 05.2014 versucht, owncloud einzurichten. Bei der Inst...
programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...