LinuxUser 06/2013

title_2013_06

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 108 Heftseiten

Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial 06/2013

3

Abgedreht

Redaktion LinuxUser

Aktuelles

Aktuelle Software im Kurztest

6

Angetestet

Redaktion LinuxUser

Heft-DVD

Anwenderfreundliche Arch-Linux-Variante Manjaro

8

Kleine Tücken

Karsten Günther

Die auf Arch Linux basierende Distribution Manjaro punktet mit einem einfachen Bedienkonzept und leichter Wartbarkeit.

Praxis

Vom Shell-Skript zum kompakten Powertool

10

Schrittweise

Goran Mladenovic

Auf der Basis einiger einfacher Shell-Befehle erstellen Sie mit wenig Aufwand ein flexibles, aber robustes Desktop-Tool.

Schwerpunkt

Beschleunigte Befehlsbearbeitung mit GNU Parallel

13

Multiple Persönlichkeit

Tim Schürmann

Durch den geschickten Einsatz des pfiffigen kleinen Programms GNU Parallel reizen Sie auch in Skripten die Multicore-CPU Ihres Rechners voll aus.

Oberflächen gestalten mit QML und Qt Creator

18

Einfache Strukturen

Thomas Drilling

Mit QML und Qt Creator haben Sie in Minuten einen ersten Entwurf für eine Programmoberfläche erstellt.

Entwicklungsumgebungen für Einsteiger

24

Aus dem Baukasten

Tim Schürmann

Visual-Programming-IDEs erleichtern den Einstieg in die Software-Erstellung durch eingängige Programmierkonzepte, einfache Befehle und spezielle Hilfestellungen. Wir stellen fünf Kandidaten vor.

Praxis

Digital Audio Workstation Ardour 3.1

34

Sound-Maschine

Hartmut Noack

Die dritte Generation der Audio-Produktionssuite Ardour hat das Zeug, alle lang gehegten Wünsche von Musikern und Komponisten unter Linux zu erfüllen.

LaTeX mit Daten aus externen Quellen anreichern

42

Am laufenden Band

Frank Hofmann

Mit Skriptsprachen wie Perl oder Python verheiraten Sie Datenbanken und LaTeX zu einem Dream-Team beim Seriendruck.

Expertenfeatures von Rawtherapee nutzen

48

Magische Kräfte

Bernhard Bablok

Gut versteckt hält Rawtherapee einige mächtige Funktionen bereit, die das Leben des Fotografen enorm erleichtern.

QR-Codes unter Linux erzeugen und lesen

53

Stark vereinfacht

Tim Schürmann

QR-Codes dechiffrieren Sie nicht nur mit dem Smartphone, sondern auch unter Linux. Mit den passenden Werkzeugen erstellen Sie zudem im Nu eigene Code-Quadrate, etwa mit Ihrer Adresse für die Visitenkarte.

Im Test

AeroFS: Alternative zu Owncloud oder Dropbox

62

Heimische Wolke

Christoph Langner

Möchten Sie alle Vorteile einer Cloud-Lösung genießen, ohne dabei Ihre Daten aus der Hand zu geben, bietet AeroFS dazu eine patente, wenn auch nicht quelloffene Lösung.

Ubuntu User

Ubuntu 13.04 "Raring Ringtail" kurz vorgestellt

66

Geringe Haltbarkeit

Patrick Meyhöfer

Canonicals zunehmende Bemühungen, Ubuntu für den mobilen Einsatz fit zu machen, spiegelt sich im aktuellen Release deutlich wider – nicht immer zur Freude des Desktop-Anwenders.

Texte schreiben mit Focuswriter

70

Voll fokussiert

Vincze-Aron Szabo

Wer viel schreibt muss sich auf das Wesentliche konzentrieren. Mit Focuswriter blenden Sie alles Unwichtige auf dem Bildschirm aus, um Ihre volle Aufmerksamkeit dem Text zu widmen.

Unitys versteckte Konfigurationsoptionen nutzen

73

Neue Kräfte

Thomas Drilling

Die kaum vorhandenen Konfigurationsmöglichkeiten von Unity sind kein Grund zum Verzweifeln: Das Unity Tweak Tool verhilft Ihnen zum optimalen Desktop.

Netz&System

Programme zum Bandbreiten-Monitoring

78

Raus aus dem Engpass

Martin Steigerwald, Frank Hofmann

Wer verstopft schon wieder die DSL-Leitung? Eine Reihe von Programmen hilft bei der Suche nach dem Verursacher.

Hardware

Mit dem Raspberry Pi eine Wetterstation anzapfen

84

Alle Wetter

Marcus Nasarek

Einige Wetterstationen liefern ihre Messdaten per USB an einen angeschlossenen Rechner. Mit dem Raspberry Pi lassen sich so die Daten auswerten und per Web-Anwendung ins Netz stellen.

Know-how

Apt-Get und Aptitude im Einsatz

90

Paarweise

Axel Beckert, Frank Hofmann

Das Installieren und Entfernen von Software gehört für jeden Paketmanager zur Pflichtübung. Wer sein Debian-System aber richtig warten will, braucht Profi-Tools wie Apt-get und Aptitude.

Service

Heft-DVD-Inhalt 06/2013

105

Neues auf den Heft-DVDs

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

LU 10/2016: Kryptographie

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Probleme mit MPC/MPD
Matthias Göhlen, 27.09.2016 13:39, 0 Antworten
Habe gerade mein erstes Raspi Projekt angefangen, typisches Einsteigerding: Vom Raspi 3B zum Radi...
Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 4 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...