Home / LinuxUser / 2013 / 04 / Wetterinfos mit Stormcloud

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Debian leicht gemacht
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Schöne Aussichten

Wetterinfos mit Stormcloud

Geografische Schwächen

Über das Plus-Symbol neben Locations fügen Sie den bereits vorhandenen weiteren Städte hinzu. Dazu geben Sie nach einem Mausklick auf das Symbol den Ortsnamen in das neu erscheinende Feld Location ein, zum Beispiel Hamburg. Nach einem Druck auf die Eingabetaste sucht Stormcloud die entsprechenden Informationen im Internet.

Nach erfolgreicher Suche bestätigt ein nun auftauchendes Häkchen-Symbol den Erfolg der Suche. Nun müssen Sie einmal auf diesen Haken klicken, um die Übernahme des Orts in die Stormcloud-Liste zu bestätigen: Sollten Sie diesen letzten Schritt vergessen, müssen Sie den Vorgang noch einmal ganz von vorn beginnen.

Nach der erfolgreichen Eingabe des Orts können Sie über die Pfeilsymbole ganz nach links blättern, um sich die Wetterinformationen für – in unserem Beispiel – Hamburg zu betrachten.

Mit deutschen Ortbezeichnungen scheint Stormcloud selbst kein Problem zu haben: Wenn Sie zum Beispiel München oder Würzburg eingeben, findet das Widget diese Städte sofort und trägt sie auch in seine Liste ein. Dort erscheinen sie dann allerdings einigermaßen krude als Munich beziehungsweise Wurzburg in der Locations-Liste. Hier müssen die Entwickler offensichtlich noch nachbessern.

Fazit

Stormcloud läuft stabil und sieht zudem richtig schick aus. Den hervorragenden optischen Eindruck trüben lediglich die verhunzten deutschen Ortbezeichnungen. Schade ist auch, dass sich die Wetterdaten nur im Stormcloud-Programmfenster selbst einsehen lassen – es wäre wünschenswert, dass die App beispielsweise die aktuelle Temperatur auch in der Unity-Leiste anzeigen könnte. In älteren Versionen war dies noch möglich. Dennoch präsentiert sich Stormcloud als nette kleine Anwendung für den Desktop, die trotz der notwendigen Investition rund zwei Euro eine gute Figur macht. 

Infos

[1] Stormcloud: https://apps.ubuntu.com/cat/applications/stormcloud/

[2] Yahoo-Wetter: http://de.wetter.yahoo.com/

[3] Caffinated Code: http://caffeinatedco.d

[4] Lightread: Vincze-Aron Szabo, "Steter Fluss", LU 12/2012, S. 61, http://www.linux-community.de/27072

[5] Ubuntu-FAQ für kommerzielle Software: http://developer.ubuntu.com/publish/commercial-software-faqs/

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 0 Punkte (0 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...