Web-Apps

In Unity 6.6 legen Sie im Launcher nicht mehr nur Programmverknüpfungen ab, sondern auch URLs von Webseiten, sogenannten Web-Apps. So enthält der Launcher bereits Amazons Webshop und den Ubuntu One Music Store. Sobald Sie in Chrome oder Firefox eine Webseite aufrufen, für die es auch eine passende Web-App gibt, weist Ubuntu Sie darauf hin und bietet diese zum Installieren an.

Mit einer Twitter Web-App etwa weist Ubuntu im Benachrichtigungsfeld auf neue Tweets hin, mit der Youtube-Web-App pausieren Sie Videos mithilfe des Lautstärke-Menüs. Bislang bleibt das Angebot an Web-Apps aber recht überschaubar [3] und umfasst wenig, wofür es nicht auch – meist leistungsfähigere – Drittanbieter-Lösungen gäbe.

Sonstige Neuerungen

Für Aufregung im Vorfeld hatte der Umstand gesorgt, dass die Gnome-Entwickler den Dateimanager Nautilus in Gnome 3.6 weiter an die Gnome-Shell angepasst und dabei um zahlreiche Funktionen beschnitten hatten, zum Beispiel die Baumansicht oder die geteilte Ansicht. Ubuntu 12.10 bringt daher wieder Nautilus 3.4 mit, allerdings von Canonical so angepasst, dass der Dateimanager perfekt mit Ubuntu 12.10 harmonisiert.

Was die obligatorischen Paket-Aktualisierungen angeht, ist noch erwähnenswert, dass LibreOffice in der Version 3.6.2 beiliegt und sich sogar in das HUD-Menü integriert, was bei der Vorgängerversion nur mit Plugins klappte. Firefox liegt ebenso wie Thunderbird nun in der Version 16.0.1 bei.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Ubuntu 12.10 Beta 2 mit Unity 6.6, Grafikkartentreibern und Grub 2.00
    Mit der 2. Betaversion nähert sich Ubuntu 12.10 seiner Fertigstellung. Am 11. Oktober soll ein Release Candidate erscheinen, bevor die Entwickler die neue Version am 18. Oktober offiziell freigeben. Was ist neu in der Beta 2?
  • Beta 1 von Ubuntu 12.10
    Gestern Abend erschien die erste Beta-Version von Ubuntu 12.10, das den Codenamen "Quantal Quetzal" trägt. Der exotische Vogel trägt bereits jetzt einige Neuerungen unter dem Gefieder.
  • Ubuntu 12.10 erschienen
    Ubuntu 12.10 trägt den Codenamen "Quantal Quetzal" und soll die Distribution stärker mit dem Internet verbinden. Dabei helfen sollen nicht nur spezielle Linsen mit Web-Anbindung, sondern auch Web Apps und kontroverse Produktsuchen.
  • Unity 2-D fliegt aus Ubuntu 12.10
    Ubuntu 12.10 wird erstmals kein Unity 2-D mehr an Bord haben. Die Entwickler haben die Pakete für den 2-D-Desktop komplett aus der aktuellen Entwicklerversion 12.10 entfernt.
  • Jono Bacon stellt klar: Online-Suche lässt sich deaktivieren

    Canonicals Ubuntu-Community-Manager Jono Bacon hat in einem Blogpost klargestellt, dass sich die automatische Amazon-Suche im Unity-Dash der nächsten Ubuntu-Versionen einfach deaktivieren lässt
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2017: EFFIZIENTES BÜRO

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 0 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 0 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...