Codebrowser und Code-Explorer

Lazarus bietet darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten zum Navigieren im Code. Neben einer Volltextsuche und der Möglichkeit, den Quelltext im Editor anhand regulärer Ausdrücke zu durchsuchen, bietet Lazarus im Menü Ansicht einen leistungsfähigen Codebrowser, der beispielsweise die Namen von Units und Packages beziehungsweise Bezeichnern nach dem eingegebene Begriff durchsucht (Abbildung 11).

Abbildung 11: Mit dem Codebrowser durchsuchen Sie Ihr Projekt nach Units, Packages oder Bezeichnern.

Ein Doppelklick auf die Fundstelle im Codebrowser bringt Sie direkt zum betreffenden Codefragment im Quelltexteditor. Das funktioniert nicht nur für die gerade erstellte Unit, sondern in der kompletten IDE, also auch in der LCL und sämtliche externen Units und Packages. Den zu untersuchenden Bereich grenzen Sie im gleichnamigen Listenauswahlfeld vorab ein.

Der Code-Explorer aus dem Menü Ansicht zeigt jede Pascal-Datei in Form von zwei Bäumen auf den Reitern Code und Anweisungen an. Im Reiter Code sehen Sie die Typen, Variablen, Konstanten, Klassen etc., während der Reiter Anweisungen die Struktur der Compiler-Direktiven aufführt. Mit einem Doppelklick auf den gewünschten Knoten springen Sie dann zur entsprechenden Position im Quelltext. Darüber hinaus finden Sie im Hauptmenüeintrag Suchen viele leistungsfähige Suchfunktionen.

Die LCL

Das A und O der Programmentwicklung mit Lazarus ist neben dem Free-Pascal-Compiler selbst die Lazarus Component Library LCL. Platzieren Sie in der Lazarus-IDE eine beliebige Komponente aus der Komponentenpalette im Formular, so entstammt die von der IDE erstellte, zum Objekt gehörige Klasse der LCL.

Bei der LCL handelt es sich in erster Linie um eine ganz gewöhnliche Object-Pascal-Klassenbibliothek, daher lässt sie sich auch außerhalb von Lazarus nutzen. Die LCL zeichnet die jeweiligen Elemente nicht selbst auf dem Bildschirm, sondern greift dabei auf Systembibliotheken zurück, wie GTK/GTK+, Qt, Carbon/Cocoa, WinCE oder Win32, was der Projektinspektor bei einem Klick auf die LCL anschaulich im Klassenbrowser zeigt.

Da die LCL auch mit den Systembibliotheken von Windows oder Mac OS X zusammenspielt, können Sie mit Lazarus auf sehr einfache Weise plattformübergreifende Programme schreiben. Sie müssen den Quellcode lediglich auf dem Zielsystem neu übersetzen, was sehr gut funktioniert, denn auch die Lazarus IDE selbst wurde komplett in Free Pascal geschrieben und mithilfe der LCL kompiliert.

Beispiele von interessanten Projekten, die unter Lazarus beziehungsweise mithilfe der LCL entwickelt wurden, finden Sie im Lazarus-Wiki [11], nützliche Codebeispiele im Free-Pascal-Wiki [12] zu finden. Daneben bringt auch Lazarus selbst im Verzeichnis /usr/share/lazarus/1.0/examples eine Reihe von Codebeispielen mit, die sich auch über das Menü Werkzeuge | Beispielprojekte erreichen lassen.

Da die in Lazarus 1.0 enthalte LCL wie bereits erwähnt weitgehend mit der VCL für Windows in Delphi 6 kompatibel ist, bietet das Menü Werkzeuge unter anderem Funktionen zum Umwandeln von Delphi-Projekten, Units oder Packages in Solche für Lazarus.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 6 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 3 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...