Fazit

Für Einsteiger in Sachen Programmierung eignet sich vermutlich Purebasic am ehesten: Hier existieren eine ausführliche und leicht verständliche Dokumentation sowie zahlreiche Einführungen. Ferner lässt sich das Konzept des imperativen Programmierens schnell erlernen. Zudem funktioniert das Entwickeln mit derselben Code-Basis über Plattformgrenzen hinweg mit Purebasic verhältnismäßig gut. Zwar fällt unangenehm auf, dass der Visual Designer ausschließlich als Windows-Software existiert – allerdings läuft er fehlerfrei unter Wine. Für größere Projekte allerdings erscheint es angeraten, eine objektorientierte Sprache zu verwenden.

Gambas fügt sich am besten in den Linux-Gedanken ein: Als freie Software liegt es den gängigen Distributionen gleich bei. In der neuesten Version macht die Software selbst mit ihren Assistenten einen durchdachten Eindruck, bei der Dokumentation hakt es aber. Der versierte Anwender, der möglicherweise bereits in anderen Programmiersprachen entwickelt hat, steht vermutlich nicht vor allzu großen Problemen, wenn er sich durch Mailinglisten wühlt, um an eine Information zu kommen. Einsteiger dürften dabei jedoch das Nachsehen haben: Sie benötigen eher eine vorstrukturierte und didaktisch motivierende Dokumentation.

Eine weitere objektorientierte Alternative findet sich mit BlitzMax. Ärgerlich nur, dass der Hersteller für Linux keine Demo-Version bereitstellt. So muss man für stolze 80 Euro die Katze im Sack kaufen, einen GUI-Builder vom Hersteller gibt es auch nicht. Positiv fällt auf, dass sich auch um diesen Dialekt im Laufe der Zeit eine Community gebildet hat, die an Tutorials und Tools arbeitet. Ein Blick in die Foren des Herstellers und die Quellcodes der Beispiele hilft bei der Entscheidung, ob das Konzept von BlitzMax für das eigene Vorhaben taugt oder eine der beiden Alternativen die bessere Wahl darstellt.

Basic-Dialekte im Vergleich

Name Gambas Blitzmax Purebasic
Preis kostenlos 80 Euro 79 Euro
Aktuelle Version 3.3.1 (September 2012) 1.48 (April 2012) 4.61 (Mai 2012)
Lizenz GPLv2+ proprietär proprietär
Demoversion nein ja
Plattform (voll unterstützt) Linux, FreeBSD Linux, Windows, Mac OS X (Intel+PPC) Linux, Windows, Mac OS (Intel+PPC)
Plattform eingeschränkt unterstützt) OpenBSD, Mac OS X, NetBSD, Solaris, Windows Amiga OS
Paradigma objektorientiert objektorientiert mit imperativen Anteilen imperativ
GUI-Builder ja nein ja (Wine)

Glossar

Basic

Kürzel für "Beginner's All-purpose Symbolic Instruction Code", zu deutsch etwa "Allgemeine symbolische Programmiersprache für Anfänger". Basic entstand 1964 an einem US-College als leicht zu erlernende Programmiersprache für Studenten.

Infos

[1] Gambas: http://gambas.sourceforge.net/de/main.html

[2] Offizielles Gambas-Wiki: http://www.gambasdoc.org/help?v3

[3] Älteres Gambas-Buch: http://de.wikibooks.org/wiki/Gambas

[4] Neues Gambas-Buch (im Aufbau): http://www.gambas-buch.de

[5] Mailingliste Gambas-Users: https://lists.sourceforge.net/lists/listinfo/gambas-user

[6] Deutsches Gambas-Forum: http://www.gambas-club.de

[7] Bezugsquelle Blitzmax: http://www.blitzbasic.com/Products/_index_.php

[8] Offizielles Blitzmax-Forum: http://www.blitzbasic.com/Community/forums.php

[9] Deutsches Blitzmax-Forum: http://www.blitzforum.de/forum/index.php

[10] Purebasic-Demoversionen: http://purebasic.com/download.php

[11] Referenz-Handbuch Purebasic: http://www.purebasic.com/german/documentation/PureBasic.pdf

[12] Purebasic-Buch für Anfänger: http://www.purearea.net/pb/download/PureBasicBuch.pdf

[13] Deutsches Purebasic-Forum: http://forums.purebasic.com/german/

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • PureBasic: Software für Linux, Windows und OS X entwickeln
    Die französische Softwareschmiede Fantaisie Software bietet mit PureBasic eine Entwicklungsumgebung an, mit der Sie Programme für Linux, Windows und OS X erstellen. Wir helfen bei den ersten Programmierprojekten mit dem modernen BASIC-Dialekt.
  • Basic-Programme entwickeln mit Gambas
    Unter Windows hat die Programmiersprache Visual Basic nach wie vor viele Freunde. Umsteiger fanden unter Linux bisher nur dürftigen Ersatz. Doch mit Gambas gibt es jetzt eine entsprechende Entwicklungsumgebung.
  • Einsteigertauglich
    Die leichte Erlernbarkeit und der überschaubaren Sprachumfang machen Basic besonders für Programmieranfänger interessant. Mit einer passenden IDE erstellen auch Einsteiger schnell Programme für die grafische Oberfläche.
  • Visual Basic mit Garnelen
  • Freies Gambas-Buch
    Ein kostenloses, deutschsprachiges Online-Buch solle Interessierten die Programmiersprache Gambas näher bringen, die sich an Visual Basic orientiert.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2018: PAKETE VERWALTEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...