Festplatteninstallation

Jux 3.0 bietet – anders als vergleichbare Programme – direkt keine eigene Routine, um die Distribution auf der heimischen Festplatte zu installieren. Sie können die dauerhafte Installation jedoch problemlos mithilfe des Befehls ubiquity in einem Terminal anstoßen.

Die Routine führt Sie sodann in wenigen Schritten zu einem funktionsfähigen Jux-3.0-System auf der Festplatte. Je nach Rechenleistung und Ausstattung des Computers dauert die Grundinstallation zwischen 30 und 45 Minuten. Eine detaillierte Hilfestellung zur dauerhaften Installation des Betriebssystems finden Sie in der Jux-Dokumentation [4].

Fazit

Auch Jux 3.0 präsentiert sich wieder rundum gelungen. Schwächen der Vorgängerversion hinsichtlich der Hardware-Unterstützung wurden durch den Wechsel zu Ubuntu als Basissystem komplett beseitigt, durch die Integration des Sugar-Systems bietet Jux eine echte Innovation für kleinere Kinder.

Auch wenn Sie nicht ein nur für Ihren Nachwuchs passendes System suchen, sondern einen Allrounder benötigen, liegen Sie bei Jux richtig: Das System lässt sich problemlos auf der Festplatte installieren und anschließend dank Synaptic und dem Software-Fundus von Ubuntu zu einer ausgewachsenen Linux-Variante ausbauen.

Einziges Manko – insbesondere für viele deutsche Schulen mit der typischen schlechten Hardware-Ausstattung – dürfte die Größe des ISO-Images darstellen: Einen Betrieb mit einem CD-ROM-Laufwerk kommt bei Jux 3.0 nicht mehr infrage. Wer dagegen über eine halbwegs aktuelle Hardware-Ausstattung verfügt, der findet in Jux 3.0 eine der besten Linux-Distributionen für die Altersklasse zwischen sechs und zwölf Jahren. 

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Sugar Labs veröffentlicht v2 von Sugar Stick
    Das Projekt Sugar Labs hat in die zweite Version seines kindgerechten Lern-Linux Sugar für USB-Sticks den ZYX-Installer, die neueste Sugar-Version 0.86 mit besserer E-Book-Unterstützung sowie direkten Zugriff auf mehr E-Book-Archive eingebaut.
  • Für die Kleinsten
    Linux bietet bekanntlich für jede Zielgruppe eine passende Distribution. Nun gibt es auch für die Kleinsten ein Linux: Es nennt sich Juxlala und basiert auf Knoppix.
  • Befreit
    Spanien gilt als Hochburg freier Software. Das aus der Provinz Galizien stammende Ubuntu-Derivat Trisquel Linux bietet dabei nicht nur Innovationen auf dem Desktop, sondern auch ein unter der Haube signifikant modifiziertes System.
  • Spielen und Lernen
    Für Kinder im Vorschulalter gibt es nur wenige altersgerechte Software. Juxlala bringt Linux samt Lernprogrammen und Spielen auch für Drei- bis Sechsjährige auf den Desktop.
  • Bunte Distri für Vor- und Grundschulkinder
    KinderTux präsentiert sich als besonders ausgereifte Distribution, die neben Spiel und Spaß auch Lerneffekte bietet.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2018: PAKETE VERWALTEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 1 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...