Tabellen

In der neuen Version haben die Words-Entwickler unter anderem das Bearbeiten von Tabellen im Text verbessert. So lassen sich Tabellen jetzt mit der Maus in der Größe anpassen. Zum Einfügen einer Tabelle klicken Sie im Bereich Objekt hinzufügen oben rechts auf das Symbol zum Ausklappen weiterer Objekttypen (rechts neben den Standardsymbolen künstlerischer Text, Text und Bild) und wählen den Eintrag Tabellenkalkulation. Dann ziehen Sie an der gewünschten Textposition einen blauen Rahmen auf.

Nach dem Loslassen der Maus erscheint an der gewählten Postion eine Tabelle, die sich mit den Anfassern stufenlos skalieren lässt – die Anzahl der Spalten und Zeilen wächst dabei mit. Gleichzeitig verhält sich der Textfluss so, wie Sie es im Kontextmenü Objekteigenschaften der Tabelle in den Reitern Smart Positioning und Textumfluss eingestellt haben. Mit den roten Anfassern drehen Sie die Tabelle wie jedes andere Objekt stufenlos. Außerdem taucht bei dieser Aktion automatisch der angedockte Dialog Tabellenbearbeitung rechts unten auf, in dem Sie zum Beispiel nachträglich die Zeilen- und Spaltenzahl verändern oder weitere Tabellen einfügen.

Interessanter erscheint die Möglichkeit, ein bestehendes Words-Dokument mit einer existierenden Tabelle zu verknüpfen, wozu im Dialog Tabellenbearbeitung die Schaltfläche Importieren zur Verfügung steht. Im Test stürzte Words aber bei dieser Aktion reproduzierbar ab, ebenso wie bei einem direkten Doppelklick auf eine eingefügte Tabelle.

Diagramme

Der Vorgang beim Einfügen eines Diagramms gleich in seiner Eleganz den bisherigen Beispielen. Sie wählen im Dialog Objekt einfügen den Eintrag Diagramm, ziehen den blau hinterlegten Bereich an der gewünschten Postion auf, und nach dem Loslassen finden Sie im Text ein ansehnliches Balkendiagramm. Den Textfluss bestimmen Sie wie gehabt über das Kontextmenü Objekteigenschaften. Auch das stufenlose Drehen und Skalieren des Diagramms funktioniert wie bei allen anderen Objekttypen.

Haben Sie ein Diagramm eingefügt, erscheint automatisch der Dialog Diagrammbearbeitung im Bereich der angedockten Dialoge. Möchten Sie die dem Diagramm zugehörigen Daten festlegen, klicken Sie auf Daten bearbeiten, worauf Calligra einen neuen Dialog in einem eigenen Fenster startet, in dem Sie die zugehörigen Daten bearbeiten. Fügen Sie anstelle der Zeilen und Spaltenköpfe nebst eingetragener Beispieldaten mit Hilfe der entsprechenden Schaltflächen neue Zeilen und Spalten mit Ihren Daten ein, zeigt Words diese unmittelbar im Diagramm an (Abbildung 4).

Abbildung 4: Diagrammdaten lassen sich direkt aus dem Dokument heraus anpassen.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 6 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 07/2017: VIDEOSCHNITT

Digitale Ausgabe: Preis € 0,00
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo