Home / LinuxUser / 2012 / 07 / Überblick über die Neuerungen in Gimp 2.8

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Feine Farben

Überblick über die Neuerungen in Gimp 2.8

Große Kleinigkeiten

Gimp 2.8 verändert das Verhalten im Bezug auf das Speichern der Dateien. Öffnen Sie ein beliebiges Bild in einem der unterstützten Formate und nehmen Sie daran Änderungen vor, legt die Anwendung dieses Bild grundsätzlich im eigenen Dateiformat XCF ab, sobald Sie die Funktion zum Speichern aufrufen.

Öffnen Sie etwa ein JPEG-Bild, beseitigen darin "rote Augen" und möchten das Bild wieder im gleichen Format speichern, um es als Foto-Ausdruck zu bestellen, müssen Sie den Befehl Exportieren verwenden (Abbildung 4). Dafür entfällt der Umweg über den Dialog, der in der Vergangenheit erschien, wenn Sie versuchten, eine Bilddatei mit Ebenen im Format JPEG zu speichern.

Abbildung 4

Abbildung 4: Grundsätzlich speichert Gimp 2.8 Bilder, die Sie damit bearbeitet haben, in seinem eigenen Standard-Format XCF. Andere Formate erreichen Sie über den Befehl Exportieren.

Eine neue Möglichkeit finden Sie in einer Vielzahl von Größen-Dialogen: Diese beherrschen nun relative Änderungen an den Werten (Abbildung 5). Möchten Sie beispielsweise ein Bild skalieren, können Sie dazu jetzt den Wert 50% in das Eingabefeld des Dialogs eintragen, und Gimp setzt dies korrekt um.

Abbildung 5

Abbildung 5: In einigen Dialogen, in denen Sie Größen bestimmen, haben Sie nun die Möglichkeit, relative Angaben, wie etwa 50% oder +50 px zu verwenden.

In den Vorversionen mussten Sie noch vorab die Maßeinheit Prozent auswählen, um anschließend Werte einzutragen. Zudem versteht der neue Gimp auch andere Maßeinheiten, wie etwa Pixel oder (Zenti-)Meter. Selbst Berechnungen beziehungsweise Kombinationen akzeptiert das Programm, wie etwa die Angaben 75% + 20 px oder 4 * 9,3 cm.

Werkzeughilfen

Grafiktabletts gehören bei Bildbearbeitern zu den am meisten genutzten Werkzeugen. Häufig kommen dabei Geräte des Herstellers Wacom zum Einsatz. Für die Unterstützung der speziellen Artpen- und Airbrush-Eingabegeräte haben die Gimp-Entwickler viel Arbeit investiert. Die neue Version unterstützt nun das Airbrush-Rad sowie die Rotation des Artpen.

Außerdem kam ein neues Widget hinzu, das die Einstellungen für Stifte vereinfacht. Es kombiniert verschiedene Mechanismen, die bei vielen Einstellungen für Werkzeugen und Pinseln zum Einsatz kommen: einen Schieberegler, Labels und ein Feld für die direkte Eingabe von Werten.

Die dynamischen Funktionen von Pinseln wurden in Gimp 2.8 erheblich erweitert: Nahezu allen Eigenschaften eines Pinsels können Sie ab sofort Reaktionskurven zuordnen. Dazu entwarfen die Entwickler das System zum Speichern der Eigenschaften des Pinsels komplett neu und trennten dabei die dynamischen Eigenschaften weitgehend von den restlichen Einstellungen. Alle Settings landen nun grundsätzlich in separaten Dateien, was ganz neue Ordnungssysteme erlaubt.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 213 Punkte (18 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...