Home / LinuxUser / 2012 / 06 / Neues in Ubuntu 12.04 LTS "Precise Pangolin"

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Akkurates Gürteltier

Neues in Ubuntu 12.04 LTS "Precise Pangolin"

Fazit

Im Lichte der Neuerungen kann man ein Upgrade von Ubuntu 11.10 auf 12.04 ohne Weiteres empfehlen. Wer mit Unity nicht zurecht kommt, der schaut sich am besten einmal den LXDE-Desktop an (lubuntu-desktop).

Im Profibereich setzt Canonical klar auf die Cloud und das automatisierte Ausliefern von Diensten und Images. Auch Design und Marketing von Ubuntu hat Canonical inzwischen gut im Griff. Das Buffet ist also eröffnet, nun bleibt abzuwarten, ob die Anwender – vor allem zahlende Kunden – auch tatsächlich in Scharen kommen, damit Mark Shuttleworth sein ehrgeiziges Ziel von 200 Millionen Ubuntu-Nutzern bis 2015 erreicht.

Einen Strich durch die Rechnung könnte Unity machen: Zwar testet Ubuntu hier Innovationen, die den Zeichen der Zeit folgen (Android, Windows 8) und hält Desktop-Alternativen in der Hinterhand, dennoch stellt der Schritt eine riskante Strategie dar. Da sich nicht wenige traditionelle Ubuntu-Nutzer nach Alternativen umsehen, muss die Distribution zwangsläufig neue Nutzergruppen gewinnen. Die Pläne dafür hat Canonical mit Ubuntu TV und Ubuntu for Android bereits in der Tasche.

Glossar

PAE

Physical Adress Extension. Durch diese Erweiterung der Paging-Einheit lässt sich auf 32-Bit-CPUs ab dem Intel Pentium Pro / AMD Athlon mehr als 4 GByte (232 Byte) physischer Arbeitsspeicher ansprechen.

Infos

[1] MyUnity: Florian Effenberger, "Pimp my Unity", LU 06/2012, S. 55, http://www.linux-community.de/25450

[2] PPA für XBMC Eden und TVheadend: https://launchpad.net/~alexandr-surkov/+archive/xbmc-pvr

[3] DNS-Änderungen: http://www.stgraber.org/2012/02/24/dns-in-ubuntu-12-04/

[4] Metal as a Service: https://wiki.ubuntu.com/ServerTeam/MAAS

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 96 Punkte (10 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...