Fazit

Mit den Werkzeugen von Apt-get und Apt-cache können Sie das gesamte Debian-basierte System installieren und stets zuverlässig auf dem aktuellen Stand halten. Die Apt-Shell vereinfacht das Bedienen der Werkzeuge. Wenn Sie nähere Informationen zum Inhalt der Pakete haben möchten, ist Apt-file das Richtige.

Verwenden Sie kein Debian und auch keines seiner Derivate, brauchen Sie trotzdem nicht auf die Vorteile von Apt zu verzichten: Diverse Portierungen stehen bereit, darunter Apt-rpm [4] und sogar Apt für Windows [5]

Infos

[1] Paket Netselect-apt: http://packages.debian.org/squeeze/netselect-apt

[2] Paket Netselect: http://packages.debian.org/squeeze/netselect

[3] Pakete finden mit Debtags: Frank Hofmann, "Dschungelführer", LU 06/2012, S. 22, http://www.linux-community.de/25926

[4] Apt-rpm: http://apt-rpm.org

[5] Apt für Windows: http://code.google.com/p/apt-windows/

Der Autor

Thomas Winde bietet als selbständiger Unternehmer Ausflugsfahrten an und blickt daneben auf einen langjährige Erfahrung als Linux-Anwender zurück. Als Mitorganisator der Chemnitzer Linux-Tage ist er für das Einsteigerforum verantwortlich und hält auf verschiedenen Veranstaltungen Vorträge für Einsteiger.

Frank Hofmann hat Informatik an der Technischen Universität Chemnitz studiert und arbeitet derzeit in Berlin im Büro 2.0, einem Open-Source Experten-Netzwerk, als Dienstleister mit Spezialisierung auf Druck und Satz. Er ist Mitgründer des Schulungsunternehmens Wizards of FOSS und koordiniert seit 2008 koordiniert das Regionaltreffen der Linux User Groups aus der Region Berlin-Brandenburg.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 5 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 11/2017: Server für Daheim

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...