Neues auf den Heft-Datenträgern

Heft-DVD-Inhalt

22.05.2012
Jeden Monat erscheinen neue interessante Programme und Distributionen. Die Heft-DVD bietet Ihnen eine Auswahl der beste Tools und Systeme.

Neue Programme

Der BitTorrent-Client Bitflu 1.4.2 läuft dezent als Dienst im Hintergrund. Der Zugriff erfolgt wahlweise über Telnet oder eine Web-Oberfläche. In lokalen Netzwerken lässt sich mit Bitflu sogar ein BitTorrent-Download-Server realisieren.

Mit Wireshark 1.6.7 steht Ihnen eine grafische Anwendung für die Analyse des Netzwerkverkehrs zur Verfügung. Das Programm erlaubt das Mitschneiden von Verbindungen und erleichtert Ihnen durch Aufbereiten der Paketdaten das Aufspüren von Unregelmäßigkeiten und Fehlern.

Mit der kleinen Software Alexandria 0.6.60 bringen Sie schnell und unkompliziert Ordnung in Ihre Büchersammlung. Das Programm eignet sich darüber hinaus auch zur Verwaltung kleiner Bibliotheken, da es nicht nur die Erfassung von Neuzugängen mithilfe eines Barcode-Scanners unterstützt, sondern zusätzlich eine Ausleihfunktion mitbringt.

MyUnity 3.1.4 ermöglicht es Ihnen mit seiner einfachen und übersichtlichen Oberfläche das Erscheinungsbild und Verhalten der Arbeitsumgebung Unity in wenigen Augenblicken an den eigenen Geschmack anzupassen.

Die Mediaplayer-Alternative Pogo 0.6 verfolgt einen eigenwilligen, minimalistischen Ansatz. Suchen Sie lediglich einen digitalen Plattenteller zum Abspielen der auf dem eigenen PC gespeicherten Musik, sind Sie mit Pogo gut bedient. Insbesondere auf weniger gut ausgestatteten Rechnern macht sich die Genügsamkeit des Programms angenehm bemerkbar.

Der Client for URLs, cURL 7.25, beherrscht mit DICT, FILE, FTP, FTPS, Gopher, HTTP, HTTPS, IMAP, IMAPS, LDAP, LDAPS, POP3, POP3S, RTMP, RTSP, SCP, SFTP, SMTP, SMTPS, Telnet und TFTP viele im Netz gängige Protokolle. Neben dem Herunterladen eignet er sich auch dazu, Dateien auf entfernte Server zu übertragen.

Das Datenbank-Management-System Apache CouchDB 1.2.0 versucht, das einfache Datenmodell einer dokumentenorientierten Datenbank mit der Skalierbarkeit und Leistung eines relationalen DBMS zu verknüpfen. Da die Software einen eigenen Webserver mitbringt, wird kein zusätzlicher externer benötigt.

Der Webserver Nginx 1.2.0 eignet sich nicht nur für High-Traffic-Websites: Neben guter Performance zeichnet sich die Software durch hohe Modularität, einfache Konfiguration und geringen Ressourcenverbrauch aus, sodass er sich als Alternative für den Betrieb auf betagter Webserver-Hardware qualifiziert. (tle)

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
Kommentare

Infos zur Publikation

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 2 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 0 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...