Heft-DVD-Inhalt

Neues auf den Heft-Datenträgern

Jeden Monat erscheinen neue interessante Programme und Distributionen. Die Heft-DVD bietet Ihnen eine Auswahl der beste Tools und Systeme.

Neue Programme

Der BitTorrent-Client Bitflu 1.4.2 läuft dezent als Dienst im Hintergrund. Der Zugriff erfolgt wahlweise über Telnet oder eine Web-Oberfläche. In lokalen Netzwerken lässt sich mit Bitflu sogar ein BitTorrent-Download-Server realisieren.

Mit Wireshark 1.6.7 steht Ihnen eine grafische Anwendung für die Analyse des Netzwerkverkehrs zur Verfügung. Das Programm erlaubt das Mitschneiden von Verbindungen und erleichtert Ihnen durch Aufbereiten der Paketdaten das Aufspüren von Unregelmäßigkeiten und Fehlern.

Mit der kleinen Software Alexandria 0.6.60 bringen Sie schnell und unkompliziert Ordnung in Ihre Büchersammlung. Das Programm eignet sich darüber hinaus auch zur Verwaltung kleiner Bibliotheken, da es nicht nur die Erfassung von Neuzugängen mithilfe eines Barcode-Scanners unterstützt, sondern zusätzlich eine Ausleihfunktion mitbringt.

MyUnity 3.1.4 ermöglicht es Ihnen mit seiner einfachen und übersichtlichen Oberfläche das Erscheinungsbild und Verhalten der Arbeitsumgebung Unity in wenigen Augenblicken an den eigenen Geschmack anzupassen.

Die Mediaplayer-Alternative Pogo 0.6 verfolgt einen eigenwilligen, minimalistischen Ansatz. Suchen Sie lediglich einen digitalen Plattenteller zum Abspielen der auf dem eigenen PC gespeicherten Musik, sind Sie mit Pogo gut bedient. Insbesondere auf weniger gut ausgestatteten Rechnern macht sich die Genügsamkeit des Programms angenehm bemerkbar.

Der Client for URLs, cURL 7.25, beherrscht mit DICT, FILE, FTP, FTPS, Gopher, HTTP, HTTPS, IMAP, IMAPS, LDAP, LDAPS, POP3, POP3S, RTMP, RTSP, SCP, SFTP, SMTP, SMTPS, Telnet und TFTP viele im Netz gängige Protokolle. Neben dem Herunterladen eignet er sich auch dazu, Dateien auf entfernte Server zu übertragen.

Das Datenbank-Management-System Apache CouchDB 1.2.0 versucht, das einfache Datenmodell einer dokumentenorientierten Datenbank mit der Skalierbarkeit und Leistung eines relationalen DBMS zu verknüpfen. Da die Software einen eigenen Webserver mitbringt, wird kein zusätzlicher externer benötigt.

Der Webserver Nginx 1.2.0 eignet sich nicht nur für High-Traffic-Websites: Neben guter Performance zeichnet sich die Software durch hohe Modularität, einfache Konfiguration und geringen Ressourcenverbrauch aus, sodass er sich als Alternative für den Betrieb auf betagter Webserver-Hardware qualifiziert. (tle)

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 2 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2017: EFFIZIENTES BÜRO

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 9 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...