Downgrade

Abgerüstet hat Huawei den E586 im Vergleich zum Vorgänger bei der Funktionalität der MicroSD-Speicherkarte. Zwar unterstützt auch das aktuelle Modell wieder wie bisher Speicherkarten mit einer Kapazität von bis zu 32 GByte problemlos, jedoch gibt es im Administrationsmenü keine Möglichkeit mehr, die Daten der Speicherkarte allen WLAN-Clients verfügbar zu machen. Die Speicherkarte lässt sich vielmehr derzeit nur noch über den vorhandenen USB-Anschluss direkt und kabelgebunden als Massenspeicher ansprechen.

Bereits beim Vorgänger E5832 war der Funktionsumfang bei der Nutzung der Speicherkarte über das WLAN jedoch sehr eingeschränkt [2], sodass der komplette Wegfall dieser bislang recht holprig verwendbaren Option kein großes Manko darstellt. Es empfiehlt sich allerdings in diesem Kontext, des öfteren die englischsprachigen Webseiten des Herstellers [3] nach neuen Firmware-Versionen für den E586 zu durchsuchen, da die Nutzung der Speicherkarte im WLAN unter Umständen in einer neuen Firmware-Version wieder implementiert wird.

Hilfe

Der E586 bietet von Haus eine umfangreiche und bei Unklarheiten sehr nützliche Hilfe (Abbildung 3). Nach Anklicken der Help-Schaltfläche, die sich in allen Menüs oben rechts befindet, öffnet sich das entsprechende Fenster. Dort finden sich linkerhand große Buttons, die in themenspezifische Untermenüs verzweigen. Hier erhalten Sie jeweils eine detaillierte Anleitung, wie Sie die fraglichen Funktionen einrichten und aktivieren. Durch einen Klick auf die Schaltfläche Parent topic: User Guide gelangen Sie aus den unterschiedlichen Untermenüs wieder zurück auf die Hauptseite. Da die Hilfe das gesamte Funktionsspektrum des Routers auf anschauliche und praxisnahe Weise abbildet, lässt sich auf eine gedruckte Dokumentation getrost verzichten.

Abbildung 3: Die Hilfefunktion ist sehr ausführlich und einfach nachvollziehbar gestaltet.

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 4 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Related content

  • WLAN, WWAN und Server im Handyformat
    Mit dem E5 offeriert der chinesische Anbieter Huawei einen kombinierten UMTS-WLAN-Router, der Sie von überall aus innerhalb von Sekunden ins Internet bringt.
  • Hardware News
  • Bastelstunde
    Viele Router-Hersteller setzen in ihren Geräten Linux ein und veröffentlichen den zugehörigen Sourcecode früher oder später. Einen Open-Source-Router mit modifizierbarer Linux-Firmware bietet seit neuestem auch Netgear an.
  • Wireless-LAN-Standards
    Wer mit der Anschaffung eines drahtlosen Netzes liebäugelt, dem schlägt die Industrie ein komplettes Standard-Alphabet um die Ohren: Von 802.11a bis n reicht der Buchstabensalat. LinuxUser buchstabiert die Angelegenheit aus.
  • Netzwerk aus der Steckdose
    Kabel zu hässlich, WLAN zu schwach? Mit PowerLAN-Adaptern vernetzen Sie Rechner ohne großen Aufwand über die Steckdose.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...