Fazit

Selten fiel eine Empfehlung der Redaktion klarer aus: Finger weg von diesem Tablet. Der günstige Preis von knapp 160 Euro kann nicht darüber hinwegtrösten, dass eklatante Mängel den Spaß am Gerät gründlich verderben. Dazu zählen zum einen die indiskutabel schwache Akkulaufzeit, zum anderen das schwer bedienbare Multitouch-Display, das teilweise erst nach mehrmaliger Aufforderung die Eingaben entgegennimmt. Das ständige Springen des Displays durch einen falsch justierten Lagesensor unterstreicht den negativen Eindruck. Das Fehlen jeglicher E-Book-Reader-Software, die man auf dem Tablet eines Verlags eigentlich erwarten würde, fällt im Gesamtkontext kaum noch ins Gewicht. Zugute halten muss man dem Tablet aber eine einwandfreie, sehr wertige Verarbeitung, die leider so gar nicht zum Rest des Geräts passt. 

Diesen Artikel als PDF kaufen

Express-Kauf als PDF

Umfang: 3 Heftseiten

Preis € 0,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare
internet !!!
hanstheo (unangemeldet), Sonntag, 19. August 2012 18:20:09
Ein/Ausklappen

ich versuche jetzt schon seit fast 2 Tagen ins Internet zu kommen,
es will einfach nicht klappen ???


Bewertung: 245 Punkte bei 65 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
voll daneben
odysseus9999 (unangemeldet), Montag, 13. Februar 2012 18:54:21
Ein/Ausklappen

Selten fiel ein Urteil klarer aus: Finger weg von diesem Test. Ich habe das Tablet seit vier wochen und bin bestens zufrieden. Wie der Tester zu dem schlechten Ergebnis kommen konnte, ist mir schleierhaft. Hat er das zur Verfügung gestellte update nicht durchgeführt? Klar ist: zu diesem preis gibt es derzeit nichts vergleichbares.


Bewertung: 280 Punkte bei 66 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: voll daneben
Condep76 (unangemeldet), Mittwoch, 13. Juni 2012 07:12:39
Ein/Ausklappen

Schließe mich da voll : was sind das für Experten (Nieten),
die dieses "Klassetabet" mit einer Spitzenhotline so schlecht
machen!!??

Adobe Reader kann doch jedes Kind aufspielen!!

Wenn jedes andere Tablet die Heligkeit auf volle Pulle
stellt, möcht ich gerne deren Werte wissen!

Fakt: Kassetablet (Preis!!!) und kein Profis bei der Bewertung.


Bewertung: 298 Punkte bei 73 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: voll daneben
Condep76 (unangemeldet), Donnerstag, 14. Juni 2012 07:31:50
Ein/Ausklappen

Nachtrag:

Das Tablet ist ein Klassetablet: kein teures Tablet: ob Samung,
Apfel ( Apple) oder Sony and CO liefert ein klares Bild im "Freien"!

Also weiter auf die "Testexperten!!!!!!) hören!!!





Bewertung: 261 Punkte bei 66 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zur Publikation

LU 05/2017: Linux unterwegs

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....