Flexible Beschriftung

Bisher stand der Schriftzug direkt im Skript. Für einen anderen Text müssten Sie dieses jedes Mal verändern oder den Text als zusätzlichen Parameter übermitteln. Mit einem kleinen Kniff gelingt es aber, den Text aus einer Datei auszulesen. Die Annotate-Methode erlaubt die Angabe eines Dateinamens – in dieser angegebenen Datei legen Sie die Zeile einfach ab. Dazu ändern Sie den Aufruf in Zeile 14 von Listing 4 wie folgt:

$text = '@beschriftung.txt'

Bei jedem Aufruf des Skriptes liest das Magick-Objekt die Datei beschriftung.txt und versieht das Foto mit dem dort gespeicherten Text. Um den Inhalt der Datei festzulegen, genügt ein Texteditor.

Individuelle Beschriftung

Manchmal möchten Sie nicht alle Bilder identisch beschriften, sondern jedes mit einem anderen Text versehen. Dafür müssen Sie aber das Perl-Skript wieder etwas verändern (Listing 5). Sie erstellen zunächst eine Textdatei, in der Sie für jede Abbildung den gewünschten Text hinterlegen. Die Angaben für die jeweilige Datei legen Sie in einer eigenen Zeile ab – zuerst den Name der Bilddatei, danach den Text. Als Trennzeichen fungiert ein Doppelpunkt, gefolgt von einem Leerzeichen:

foto156.png: Berlin, Funkturm am Messegelände
foto159.png: Berlin, Alexanderplatz mit Weltzeituhr
...

Das Perl-Skript aus Listing 5 rufen Sie danach mit dem Namen der Textdatei auf:

$ ./beschriftung.pl bilderliste.txt

Nach den bekannten Anweisungen zu Beginn gilt es, die Datei mit der Bilderliste zu öffnen (Zeile 13) und danach in einer Schleife zeilenweise zu verarbeiten. Jede gelesene Textzeile zerlegt das Skript mit Hilfe eines regulären Ausdrucks und der Funktion split am Trennzeichen : in zwei separate Teile (Zeile 16), die im Array @zeile landen.

Danach gibt das Skript die Werte einmal aus, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, diese noch einmal zu kontrollieren. In den folgenden Zeilen operiert das Skript auf der Bilddatei: Es erzeugt das Bildobjekt, liest die Datei ein, beschriftet sie mit der Annotate-Methode, schreibt die geänderte Bilddatei und schließt diese – alles wie gehabt. Zu guter Letzt schließt das Skript die Datei mit der Bilderliste wieder.

Listing 5

#!/usr/bin/perl -w
# beschriftung.pl - Bilder flexibel beschriften
# graphicsmagick-Modul einbinden
use Graphics::Magick;
# Abbrechen, falls keine Parameter übergeben wurden
exit unless @ARGV;
my (@zeile, $dateiname, $bild);
$dateiname = $ARGV[0];
open (DATEILISTE, $dateiname);
while (<DATEILISTE>) {
  @zeile = split(/:\s+/, $_, 2);
  print "Datei: $zeile[0]\n";
  print "Text: $zeile[1]\n";
  $bild = Graphics::Magick->new;
  $bild->Annotate (font=>'font.ttf', pointsize=>40, fill=>'red', text=>$zeile[1], x=>100, y=>100);
  $bild->Write(filename=>$zeile[0]);
}
close (DATEILISTE);

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Related content

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...