Fazit

Im Gegensatz zu einfachen Skripten mittels Bash und anderen Kommandozeilen-Werkzeugen bietet das Bearbeiten von Bilddateien mit Skriptsprachen bei geringerem Aufwand sehr viel mehr Möglichkeiten. Allerdings gilt es dazu im Zweifelsfall eine komplett neue Sprache zu lernen – aber das macht ja unter anderem den Reiz von Linux aus, oder? 

Danksagung

Der Autor bedankt sich bei Wolfram Eifler, Wolfram Schneider und dem Perl-Stammtisch Berlin [19] für deren kritische Anmerkungen, konstruktiven Kommentare und Anregungen im Vorfeld dieses Artikels.

Infos

[1] Teil 1 der Serie: Frank Hofmann, "Am laufenden Band", LU 03/2011, S. 84, http://www.linux-community.de/22947

[2] Teil 2 der Serie: Frank Hofmann, "Fix und fertig", LU 06/2011, S. 84, http://www.linux-community.de/22948

[3] ImageMagick: http://www.imagemagick.org

[4] GraphicsMagick: http://www.graphicsmagick.org

[5] PerlMagick: http://www.imagemagick.org/script/perl-magick.php

[6] PythonMagick: http://wiki.python.org/moin/PythonMagick

[7] Perl-Modul Imager: http://imager.perl.org/

[8] Perl-Modul für die GD-Library: http://search.cpan.org/~lds/GD/GD.pm

[9] Python Imaging Library: http://www.pythonware.com/products/pil

[10] PIL-Dokumentation (online): http://www.pythonware.com/library/pil/handbook/index.htm

[11] PIL-Dokumentation (PDF): http://www.pythonware.com/media/data/pil-handbook.pdf

[12] PIL-Tutorial: Nadia Alramli, "From Basic to Advanced Drawing", http://nadiana.com/pil-tutorial-basic-advanced-drawing

[13] Geeqie-Workshop: Karsten Günther, "Ordentlich sortiert", LU 10/2010, S. 58, http://www.linux-community.de/21689

[14] EXIF: http://en.wikipedia.org/wiki/Exchangeable_image_file_format

[15] EXIF-Spezifikation: http://www.exif.org/specifications.html

[16] Pyexiv2-Projekt: http://tilloy.net/dev/pyexiv2/

[17] Interview mit Phil Harvey: Andreas Bohle, "Alles im Griff", LU 09/2010, S. 28, http://www.linux-community.de/21636

[18] Exif-Daten zur Bildausrichtung: http://www.impulseadventure.com/photo/exif-orientation.html

[19] Perl-Stammtisch Berlin: http://perlmongers.de/?BerlinPM

[] Frank Hofmann hat Informatik an der TU Chemnitz studiert. Derzeit arbeitet er in Berlin im Open-Source-Expertennetzwerk Büro 2.0 als Dienstleister mit Spezialisierung auf Druck und Satz. Er gehört zur Linux User Group Potsdam (upLUG).

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Bildbearbeitung mit ImageMagick
    Wer nicht 1000 Urlaubsbilder von Hand skalieren, normieren, beschneiden oder mit Wasserzeichen versehen möchte, für den führt kein Weg an der Werkzeugsammlung ImageMagick vorbei.
  • Am laufenden Band
    Kommandozeilenprogramme zur Bildbearbeitung punkten gegenüber den Tools mit grafischer Oberfläche durch einen entscheidenden Vorteil: Sie bieten vor allem beim Bearbeiten mehrerer Bilder deutlich mehr Flexibilität.
  • Profi-Funktionen von ImageMagick nutzen
    Vom Konvertieren von Negativen bis hin zum PDF fürs Fotobuch – mit ImageMagick und ein paar Zeilen Shell-Code meistern Sie jede Aufgaben ruck, zuck auf der Kommandozeile.
  • Halbautomatische Nachbearbeitung von Fotoserien
    Immer dann, wenn es um die Bearbeitung hunderter, im JPEG-Format abgelegter Fotos geht, ist GIMP nicht der Weisheit letzter Schluss. Hier spielen speziell Kommandozeilenprogramme ihre Stärken aus.
  • Bilder verarbeiten mit der Magick Scripting Language
    Die Magic Srcipting Language hilft Ihnen, Bilder mit einem fest definierten Satz an Parametern zu bearbeiten. In Verbindung mit geschickter Shell-Programmierung nutzen Sie so die Ressourcen eines Systems optimal aus.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2017: Linux unterwegs

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....