Home / LinuxUser / 2011 / 03 / Webalben mit Jalbum erstellen

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Online-Vernissage

Webalben mit Jalbum erstellen

Galerien erzeugen und hochladen

Um zu prüfen, wie die Einstellungen im späteren Album aussehen, klicken Sie auf das Lupensymbol unter dem Projektnamen. Daraufhin öffnet sich die Galerievorschau im Browser. Um die Änderungen aufs Album anzuwenden, betätigen Sie Erstellen links unten. Existiert das Album bereits, so berücksichtigt diese Funktion lediglich die Änderungen zur Vorgängerversion. Möchten Sie das ganze Album neu generieren, klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil und wählen aus dem Menü Alles erstellen..

Um das Album im Web zu veröffentlichen, bringt Jalbum einen kleinen Upload-Manager mit, der auch als FTP-Client dient. Darin wählen Sie, ob Sie Ihre Bilder auf den Host von Jalbum oder einen eigenen Server hochladen möchten. Bevorzugen Sie Letzteres, gilt es zunächst, einen entsprechenden Zugang einzurichten. Klicken Sie auf den nach unten gerichteten Pfeil neben Upload und wählen Sie aus den Einträgen Veröffentl./Verwalten.... Daraufhin öffnet sich die Konfigurationsmaske (Abbildung 6), in der Sie auf Hinzufügen klicken und im Abfragedialog auf Einen bestehenden Zugang auf einem anderen Server benutzen.

Abbildung 6

Abbildung 6: Im Upload-Manager von Jalbum legen Sie fest, auf welchen Host die Software Ihre Galerie lädt.

Die Software legt daraufhin den Eintrag Neuer Zugang an. Ein Klick darauf öffnet die Eingabefelder für den FTP-Server, den Nutzernamen und das Passwort. Nach deren Eingabe ändert die Software den Profilnamen in jenen des Hosts, gefolgt vom Nutzernamen. Haben Sie mehrere Zugänge festgelegt, wählen Sie vor dem Hochladen aus dem Upload-Menü, welchen Host Sie nutzen möchten. Existiert das Album auf dem Server bereits, lädt der Upload-Manager lediglich die Änderungen hoch, erkennt dabei aber auch gelöschte Bilder und entfernt sie aus dem Album.

Fazit

Eine Software für Linux, die dem Funktionsumfang von Jalbum unter Linux Paroli bieten kann, sucht man vergeblich. Das auf Templates basierende Konzept bietet praktisch für jeden Geschmack die passende Albenvariante, die Sie zudem in vielfältiger Weise an Ihre Bedürfnisse anpassen dürfen. Die wenigen Logiksprünge in der Konfiguration sowie vereinzelte nicht funktionierende Features des Chameleon-Skins tun dem hervorragenden Gesamteindruck, den die Jalbum hinterlässt, keinen Abbruch. 

Infos

[1] Jalbum: http://jalbum.net

[2] Skins: http://jalbum.net/skins

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 108 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...