LinuxUser 02/2011

title_2011_02

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf als PDF

Umfang: 108 Heftseiten

Preis € 5,50
(inkl. 19% MwSt.)

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland
Express-Kauf
(PDF)
Preis € 5,50
(inkl. 19% MwSt.)

Editorial

Editorial

3

Toter Gaul?

Jörg Luther

Heft-DVD

Maintenance-Release Mandriva 2010.2

8

Modellpflege

Erik Bärwaldt

Mandriva ist im Linux-Umfeld seit mehr als einem Jahrzehnt ein fester Begriff. Jetzt steht die bereits dritte Version des Jahres 2010 mit über 5.000 aktualisierten Paketen zum Download bereit.

DVD-Inhalt

10

Neues auf den DVDs

Redaktion LinuxUser

PinguyOS – Linux für Einsteiger

12

Gebrauchsfertig

Erik Bärwaldt

Vielen Linux-Distributionen haftet immer noch der Ruf an, sich nur für Geeks zu eignen. PinguyOS belegt eindrucksvoll, dass Linux längst reif auch für Anfänger ist.

Aktuelles

Distributionen

16

Distribits

Redaktion LinuxUser

Neues rund um Linux

18

Aktuelles

Redaktion LinuxUser

Aktuelle Hardware

20

Ausgepackt

Redaktion LinuxUser

Aktuelle Software

22

Angetestet

Redaktion LinuxUser

Schwerpunkt

Eric – eine umfangreiche IDE für die Entwicklung von Python-Programmen

24

Gut entwickelt

Daniel Stender

Die Python-IDE Eric4 vereinfacht das Schreiben von Skripten und komplexen Programmen durch zahlreiche Komfortfunktionen.

Typische Fehler in Python-Code vermeiden

28

Falsche Schlange?

Stefan Schwarzer

Python ist einfach – aber nicht so einfach, dass man es allein durch Lesen von Code lernen könnte. Mit etwas Hintergrundwissen vermeiden Sie typische Fehler in Python-Code und schreiben so bessere Programme.

Arduino-Lernpaket von Franzis

36

Plug & Play

Jörg Luther

Die quelloffene Hardware Arduino gewährt einen faszinierenden Einblick in die Welt der Mikrocontroller und elektronischen Schaltungen. Ein passendes Lernpaket von Franzis eröffnet auch Neueinsteigern den unkomplizierten Zugang.

Crosscompiler – Entwickeln für andere Systeme

38

Fremde Welten

Wolfgang Dautermann

Der große Vorteil freier Software ist die Zugänglichkeit des Quellcodes. Mithilfe eines Crosscompilers bringen Sie so viele Programme auch auf fremde Betriebssysteme oder andere Hardwareplattformen.

Praxis

Wörter offline suchen und übersetzen

42

Dickes Ding

Karsten Günther

Ding kombiniert als leistungsstarkes Frontend die Wörterbuch-Suche, einen Thesaurus und das Übersetzen vom Deutschen ins Englische und umgekehrt.

Dateien verwalten mit XFE

48

Robuster Winzling

Vincze-Aron Szabo

Mit dem X File Explorer und dessen kleinen Helfern verwalten Sie Dateien effizient und ohne jeden Schnickschnack.

Musiksammlungen verwalten mit Beets

52

Ton-Leiter

Florian Effenberger

Viele Musikliebhaber hören Songs am liebsten direkt aus der MP3-Sammlung. Dabei bringt Beets Ordnung ins Chaos der Lieder und Alben.

Einführung in Blender 2.5: Materialien

56

Haarige Angelegenheit

Gottfried Hofmann

Im zweiten Teil unseres Blender-Workshops mutiert der bislang recht nackte Dust Puppy endlich zum haarigen Puschel.

Satelliten verfolgen mit Gpredict

64

Seh dich!

Michael Gottwald

Eine Vielzahl unterschiedlichster Satelliten umkreist mittlerweile unseren Planeten. Welche davon Sie wo am nächtlichen Himmel als Lichtpunkt beobachten können, sagt ihnen Gpredict.

Im Test

Cewe Fotobuch-Designer

70

Eingebunden

Thomas Leichtenstern

Die Fotobuchsoftware von Cewe gilt seit Jahren als eine der wenigen brauchbaren Lösungen für Linux. Auch die neueste Version weiß hinsichtlich Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen.

Netz&System

Hardware-Informationen sammeln mit Lshw

76

Durchleuchtet

Karsten Günther

Was steckt unter der Haube? Mit Lshw enthüllen Sie Details der PC-Hardware, die Sie in einigen Fällen noch nicht einmal in den Datenblättern finden.

Hardware

WLAN, WWAN und Server im Handyformat

80

Mobiler Hotspot

Erik Bärwaldt

Mit dem E5 offeriert der chinesische Anbieter Huawei einen kombinierten UMTS-WLAN-Router, der Sie von überall aus innerhalb von Sekunden ins Internet bringt.

Intels neue Prozessorarchitektur "Sandy Bridge"

86

Brücken aus Sand

Daniel Kottmair

Obwohl die Entwicklung in der Computerbranche meist rasend schnell zu gehen scheint, haben Prozessorarchitekturen oft ein erstaunlich langes Leben. Mit "Sandy Bridge" führt Intel nun nach sehr vielen Jahren wieder einmal eine neue ein.

Know-how

Automatische Erkennung von Papierfragebögen

92

Fragen über Fragen

Christian Faßhauer, Christian Wagenknecht

Wo elektronische Mittel zum Erfassen von Daten versagen, erlebt der gute alte Papierfragebogen ein Comeback. Readform hilft, ihn zu erstellen und die Ergebnisse anschließend komfortabel digital zu erfassen.

Infos zur Publikation

LU 12/2016: Neue Desktops

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...