Zusätzliche Symbole

Reichen die von Dia mitgelieferten Symbole nicht aus, stehen für das Programm eine Reihe weiterer zum Herunterladen bereit. Von Grafiken mit Gebäuden oder Computern für Netzwerkpläne über Bilder mit elektronischen Bauteilen und Elementen bis hin zu Symbolen für optische Aufbauten reicht die Palette, die Sie über das Programm Diashapes [3] nachträglich einrichten. Es steht unter anderem als RPM- und DEB-Paket zum Download bereit. Setups für Windows und Mac OS X finden Sie ebenfalls auf der deutschsprachigen Homepage von Dia.

Nach der Installation von Diashapes steht es unter Anwendungen | Grafik im Gnome-Menü zum Einsatz bereit. Nach dem Start zeigt es eine Liste aller zur Verfügung stehender Objekte, die Sie per Checkbox an- oder abwählen. Nach einem Klick auf Install lädt es die angeforderten Objekte nach und entpackt diese automatisch in den Ordner ~/.dia/shapes, sodass sie anschließend in Dia zur Verfügung stehen. Sie finden Sie im Objektauswahlmenü unter Andere Objektbögen (Abbildung 4).

Abbildung 4: Die neu installierten Diashapes erreichen Sie im Dropdown-Menü Diagrammeditor unter Andere Objektbögen.

Fazit

Dia lässt sich vom Funktionsumfang her nicht mit den proprietären Alternativen wie OmniGraffle [4] oder MS Visio messen. Wem aber einfachere Schaubilder ohne aufwändigen Schmuck genügen, der kommt auch mit Dia zum Ziel. Besonders Netzwerk- und UML-Diagramme lassen sich mit der freien Anwendung schnell erstellen sowie einfach in passende Formate exportieren und somit weiterverarbeiten. Speziell mit MS Visio kam es dabei jedoch zu Problemen mit eingebetteten Fonts. 

Der Autor

Christoph Langner arbeitet für die PTV AG Karlsruhe in Karlsruhe im Testmanagement und ist seit Jahren im Bereich der Open-Source-Software aktiv. Sie finden sein Blog rund um GNU/Linux auf http://linuxundich.de.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • News und Programme rund um Gnome
  • Das Flow-Chart-Programm Kivio
    Kivio ist ein besonderes Mitglied der KOffice-Familie: Es eignet sich ausgezeichnet zum Erstellen von Organigrammen, Datenablaufplänen, Flussdiagrammen, Geschäftsprozessen und Netzwerkplänen. Seine Benutzerschnittstelle ähnelt der Oberfläche von Microsoft Visio, und die Zeichenobjekte werden genau so gehandhabt.
  • OpenOffice und LibreOffice im Vergleich
    2010 trennten sich die Entwicklungswege von OpenOffice und LibreOffice. Welche der beiden Bürosuiten hat inzwischen die Nase vorn?
  • Visio-Import für Libre Office 3.5
    Der Import von Visio-Diagrammen in Libre Office Draw macht Fortschritte. Er soll in Version 3.5 des freien Büropakets einziehen, die Anfang 2012 erscheint.
  • QCAD
    Wenn es darum geht, millimetergenaue technische Zeichnungen anzufertigen, benötigen Sie ein CAD-Programm. QCAD ist ein freier Vertreter dieser Programmgattung.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2015: Daten visualisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 4 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...