Home / LinuxUser / 2011 / 01 / Prozesse visualisieren mit Dia

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Einfach planen

Prozesse visualisieren mit Dia

Bedienung

Zum Erstellen von Grafiken ziehen Sie aus der Bibliothek auf der linken Seite die gewünschten Symbole auf die Arbeitsfläche. Dort verschieben, spiegeln oder skalieren Sie das neue Objekt nach Belieben. Die Elemente verknüpfen Sie untereinander mit den verschiedenen Linien aus dem Diagrammeditor.

Das Aussehen der Endpunkte legen Sie mit den Symbolen am unteren Ende des Programmeditors fest. Wenn Sie beispielsweise einen Pfeil auf das Zentrum eines Rechtecks ziehen, leuchtet dieses rot auf. Lassen Sie dann die Maustaste los, verbindet sich die Spitze des Pfeils fest mit dem Zentrum des Rechtecks. Auch beim Verschieben des Objekts bleibt der Pfeil immer passend ausgerichtet. Das funktioniert nicht nur mit dem Mittelpunkt eines Objekts, sondern auch mit den Ecken und Seitenmitten.

Ähnlich wie andere Grafikprogramme arbeitet Dia auch mit Layern. Mit Ebenen | Ebene hinzufügen erstellen Sie neue Ebenen. Die Navigation zwischen den Layern erfolgt über das Ebenen-Fenster, das Sie via Ebenen | Ebenen... öffnen (Abbildung 2).

Abbildung 2

Abbildung 2: Der Ebenen-Dialog von Dia ermöglicht den Wechsel zwischen verschiedenen Layern.

Ausgeführt

Dia ermöglicht den Exportieren der erstellten Grafiken in viele verschiedene Formate wie PNG, SVG oder PDF, was das Weiterverarbeiten in anderen Programmen erlaubt. Neuere Dia-Versionen beherrschen auch das einlesen und Ausgeben des XML-Formats von MS Visio [2], das Microsoft seit Version 2003 offengelegt. ermöglicht einen direkten Dokumentenaustausch mit Visio, wenngleich es dabei unter Umständen zu Unstimmigkeiten kommt.

Der Test offenbarte, dass Visio bei aus Dia exportierten Dokumenten die enthaltenen Texte nicht darstellt (Abbildung 3). Eventuell ließe sich dieses Problem durch die Wahl anderer Fonts beheben. Beim Öffnen von Visio-Dateien mit Dia ergaben sich Schwierigkeiten beim Laden von Bildern mit aufwändigeren Grafiken: So zeigt das Programm beispielsweise Farbverläufe oder komplexere Elemente nicht korrekt an. Der Austausch von Daten zwischen Dia und Visio stellt deswegen bestenfalls eine Notlösung dar.

Abbildung 3

Abbildung 3: Beim Import von Dia-Dateien in Visio (unteres Fenster) zeigt das Microsoft-Programm die Schriften nicht an.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...