Soll und Haben im Überblick

Um sich schnell einen Überblick über die komplette Finanzlage zu verschaffen, können Sie sich ansprechend grafisch aufbereitete Auswertungen von Moneyplex zusammenstellen lassen. Im Menü Auswertung legen Sie mit einem Klick auf den Button Neu eine neue Auswertung an, wobei Sie hier definieren, welche Kategorien Moneyplex berücksichtigen und über welchen Zeitraum sich die Datenerhebung erstrecken soll.

Zusätzlich können Sie auch bestimmte Konten auswählen. Sobald Sie die gewünschten Kriterien eingegeben haben, stellt die Software nach einem Klick auf die Schaltfläche Auswertung erstellen >> die Daten zusammen und zeigt die Ergebnisse in einer ansprechenden Tortengrafik. Zusätzlich listet sie auch die absoluten Beträge in tabellarischer Form auf (Abbildung 4).

Abbildung 4: Damit Sie stets den Überblick behalten: die Auswertungsfunktion.

Ein Klick auf den Reiter Einnahmen- und Ausgabenentwicklung stellt überdies die gesamte Finanzentwicklung im definierten Zeitraum dar, so dass Sie innerhalb weniger Sekunden einen genauen Überblick über Ihren Finanzstatus haben.

Prognosen

Eine weitere nützliche Funktion stellt das Planungsmodul von Moneyplex dar, mit dem Sie anhand der vorhandenen Datenbestände eine Geldflussprognose zusammenstellen. Im Menü Planung | Geldflussprognose stellt die Software anhand von Einschlusskriterien wie Kontenanzahl, Zeitraum und Kategorien eine Vorhersage auf. Dabei berücksichtigt das Programm nicht nur bargeldlose Transfers wie Überweisungen und wiederkehrende Zahlungen, sondern auch beispielsweise Bargeldabhebungen am Geldautomaten, die Sie in der Vergangenheit getätigt haben und die nun als Bemessungsgrundlage der Prognose dienen.

Moneyplex stellt nun im Fenster der Geldflussprognose die zu erwartende Finanzentwicklung im oberen Bereich in einer übersichtlichen zweidimensionalen Grafik dar, während im unteren Fenstersegment die prognostizierten Zahlungsvorgänge in einer Liste einzeln erscheinen (Abbildung 5).

Abbildung 5: Moneyplex wagt für Sie einen meist treffsicheren Blick in die finanzielle Zukunft.

Im Menü Budgetverwaltung dagegen verwalten Sie anhand zur Verfügung stehender Beträge, die Sie selbst festlegen, unter Berücksichtigung einer Kategorien- und Kontenauswahl Ihr individuelles Budget. Moneyplex listet auch hier die entsprechenden Vorgänge übersichtlich auf und liefert zudem in den Reitern Budgetverlauf und Soll-Ist-Verlauf rasch einen Überblick der Budgetentwicklung. Sofern die Realität erheblich vom Sollzustand Ihres Budgets abweicht, kann das Programm Ihnen durch eine integrierte Alarmfunktion auch signalisieren, wo Vorgabewerte über- oder unterschritten werden. Auf diese Weise erzielen Sie mit Moneyplex eine gewisse Planungssicherheit.

Möchten Sie sich zusätzlich sehr schnell einen Überblick über alle von Moneyplex verwalteten Module verschaffen, ohne dabei die einzelnen Menüs durchzuarbeiten, holen Sie sich die aktuellen Daten problemlos im obersten Menüpunkt Finanzzentrum auf den Bildschirm. Die Software zeigt in Übersichtsform alle relevanten Daten einschließlich der Verläufe und eventuell vorhandener Depot- und Devisenkursentwicklungen an. Die gewonnenen Datenübersichten lassen sich bei Bedarf bequem ausdrucken, und zwar sowohl in grafischer als auch in Berichtsform. Somit behalten Sie stets den kompletten Überblick über Ihre Finanzgeschäfte.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Cash Flow
    Noch komfortableres Online-Banking und volle Übersicht im Portmonee verspricht Matrica mit Moneyplex 2008.
  • Bankschalter adé
    Kontostand abrufen und Überweisungen ausführen – dazu müssen Sie nicht zur Bank gehen, diese Aufgaben können Sie ganz bequem vom heimischen PC aus erledigen. Komfortabel wird es mit dem Programm Moneyplex und einem Kartenleser.
  • Aufpoliert
    Die Banking-Software Moneyplex geht in die nächste Runde: Version 2011 bringt neben einem runderneuerten Interface viele neue Funktionen mit.
  • Schwein gehabt
    Wer mehr Finanzen verwaltet, als in ein Sparschwein passen, findet mit Moneyplex eine komplette und sichere Online-Lösung für seine Konten und Depots.
  • Kassensturz
    Wer Konten bei mehreren Banken hat, schlägt sich beim Homebanking mit verschiedenen Websites herum. MoneyPlex bietet einen Ausweg: Es vereint viele Konten unter einer einheitlichen Oberfläche.
Kommentare
Zuverlässiges Programm
Ulf B., Donnerstag, 09. Dezember 2010 22:10:02
Ein/Ausklappen

Benutze Moneyplex schon seit OS/2 Zeiten (vor Jahrtausendwende). Dabei war es immer in Verbindung mit einen HBCI Kartenlser (heute ein ReinerSCT) im Einsatz. Bis auf ganz wenige ausnahmen (Einrichtung des Kartenlesers mit den openSUSE Treibern), gab es keine Probleme. Mittlerweile kann ich bei meiner Volksbank sogar alle Konten zumindest Überwachen (auch Kredite und Sonderkonten), was sehr angenehm ist.

Auch wenn ich sonst 100% OSS bevorzuge, ist dieses Programm zur Zeit die einzige Ausnahme (die die Regel bestätigt ;-) ).


Bewertung: 259 Punkte bei 82 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 0 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...