Fazit

Die neue Version 4.5 der KDE Software Compilation macht einen rundum gelungenen Eindruck. Der Umgang mit dem Desktop und vor allem mit den Aktivitäten fällt viel leichter; der komplette Desktop macht einen einheitlicheren Eindruck. Für OpenSuse gibt es bereits fertige Pakete im Factory-Repository [1], Binaries für Kubuntu und Mandriva dürften bis zum Erscheinen dieser Ausgabe ebenfalls vorhanden sein. Wer sich KDE SC 4.5 ohne Installation anschauen möchte, tut dies am besten über die KDE-Four-LiveCD [2].

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • KDE SC 4.5 verschoben – Das sind die wichtigsten Neuerungen
    Das KDE-Projekt arbeitet mit viel Schwung an zahlreichen Verbesserungen und stabilisiert zugleich die bestehenden Funktionen. Das Resultat heißt KDE 4.5 und erscheint mit einer Woche Verspätung am 10. August.
  • KDE 4.5 steht nun zum Download bereit

    Mit einer Woche Verspätung auf den ursprünglichen Fahrplan haben die KDE-Entwickler heute Version 4.5 der KDE Software Compilation zum Download freigegeben.
  • Feinschliff
    Ende Juli erscheint mit KDE 4.3 die nächste größeren Version des K-Desktops. Die aktuelle Beta-Version bietet bereits eine solide Vorschau auf die Neuerungen.
  • KDE-Tipps
    KDE bietet mit dem Suchdienst Nepomuk einen "semantischen Desktop". Wir stellen die wichtigsten Nepomuk-Features vor, von denen auch Sie in Zukunft profitieren können. Daneben gibt es Tipps zu Konqueror, Kwallet und GTK-Programmen.
  • Neue Testversionen von KDE (4.5 Beta1) und Gnome (2.31.2)

    Mit den ersten Betas zu KDE SC 4.5 und Gnome 2.31.2 legen die großen Desktop-Umgebungen zwei neue Versionen zum Testen vor.
Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_02

Digitale Ausgabe: Preis € 5,49
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...