Besonderheiten

Natürlich unterstützt Geeqie das Drucken von Bildern. Der Druckdialog enthält in vier Reitern alle erforderlichen Einstellungen. Zwei grundlegende Ausgabeformen gibt es: Ein Bild pro Seite oder mehrere Bilder auf eine voreingestellte Größe skaliert und auf einer Seite zusammengefasst. Die Ausgabe erfolgt auf einem im System vorhandenen Drucker oder in eine Datei. Sie haben die Möglichkeit, Daten wie Namen, Pfad oder Dateigröße in einer Textbox im Bild zu platzieren.

Zusätzliche Informationen zum aktuellen Bild zeigt Geeqie über [I] in einem überlagernden Fenster an. Beim ersten Druck auf die Taste sehen Sie Datei- und – wen vorhanden – EXIF-Informationen, beim nächsten das Histogramm. Über [K] steuern Sie hier, welche Kanäle die Software anzeigt. Im Dialog Einstellungen... | Fenster unter definieren Sie unter Schablone für Anzeige im Bild, welche Informationen die Software im ersten Dialog ausgibt.

EXIF-Tags modifizieren

Geeqie ist in der Lage, die in digitalen Fotos enthaltenen EXIF-Tags auszuwerten. Mit [Strg]+[E] öffnen Sie den passenden Dialog (Abbildung 5). In diesem Fenster zeigt die Software alle im Bild vorhandenen EXIF-, IPTC- und XMP-Metadaten an.

Abbildung 5: Geeqie zeigt die EXIF-Tags als Liste von Name und Wert an.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

title_2015_02

Digitale Ausgabe: Preis € 5,49
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 2 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...