Google und Microsoft fliegen aus dem Kernel

Der bei Novell angestellte Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman pflegt für das Linux-Treiberprojekt den separaten Staging-Zweig mit neuen Treibern. In seinem Blog http://www.kroah.com/log/ berichtet er regelmäßig über dessen Status. Bereits in früher hatte er darauf hingewiesen, dass der Staging-Zweig keine Müllhalde für nicht mehr gepflegten Code sei und er entsprechende Treiber aus dem Zweig entfernen werde. Mit dem Kernel 2.6.33 greift diese Drohung nun wohl zum ersten Mal: Der von Google eingebrachte Code aus dem Android-Projekt ist laut Kroah-Hartman zurzeit ohne Maintainer und fliegt daher raus. Ebenfalls auf der Abschussliste steht das viel zitierte, von Microsoft unter der GPL beigesteuerte Kernelmodul hv, um das sich Microsoft seit dessen Veröffentlichung nicht mehr gekümmert hat.

Kurz notiert

Das Bugfix-Release Gnome 2.28.2 behebt zahlreiche Fehler in Anwendungsprogrammen wie Evolution, Brasero, Empathy, Epiphany, Evince, Gedit oder Totem. Mehr dazu verraten die Release-Notes (http://tinyurl.com/lu1002-gnome).

AMD hat ein Update für die proprietären 3D-Treiber für aktuelle ATI-Karten veröffentlicht. Catalyst 9.12 behebt zahlreiche Bugs im Mehrmonitor-Modus und verbessert das Catalyst Control Center (http://tinyurl.com/lu1002-ati).

Die deutschsprachige Wikipedia (http://de.wikipedia.org) hat am 27. Dezember den millionsten Artikel veröffentlicht. Damit rangiert deutsche Ausgabe des Online-Lexikons auf Rang Zwei nach der englischen (3,1 Mio.) und vor der französischen (0,9 Mio.) Variante.

Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit ist die Version Cygwin 1.7 (http://cygwin.com) der Unix-Wrapper-API für Windows erschienen. Sie unterstützt jetzt auch Windows 7 und Windows Server 2008R2.

Schlechte Neuigkeit für alle Benutzer von Palm-OS-Geräten: Die Maintainer haben jede weitere Arbeit an KPilot eingestellt (http://blogs.fsfe.org/adridg/?p=631). Ab KDE 4.4 zählt das Tool nicht mehr zum Umfang der KDE-PIM-Suite.

OpenOffice.org hat bekannt gegeben, OpenOffice 2.x nicht länger zu unterstützen. Die im September erschienene Version 2.4.3 bleibt das letzte Release dieser Reihe, Patches und Updates wird es nicht mehr geben.

Im Rahmen eines Hacking-Contests entstand innerhalb einer Woche das GPLv3-lizenzierte Python-Programm Unswindle, das DRM-geschützte Kindle-E-Books ins freie Mobipocket-Format umwandelt, wie The Register http://tinyurl.com/lu1002-elreg berichtet.

Beim Norhtec Gecko Surfboard handelt es sich um ein in einem Keyboard verbautes, Linux-fähiges Single-Chip-System zum Preis von 99 US-Dollar (http://tinyurl.com/lu1002-norhtec). Mit 1-GHz-CPU, 512 MByte RAM, Ethernet, VGA- und Audio-Ausgang sowie zwei USB-Ports soll es sich zum Surfen und für Bürojobs eignen.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2018: GEODATEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...