MythTV 0.22 mit vielen Änderungen

Der Festplattenrekorder MythTV (http://www.mythtv.org) liegt jetzt in Version 0.22 vor. Die Entwickler haben die grafische Oberfläche der Software auf die neue Libmythui-Bibliothek portiert, die unter anderem OpenGL-Painter verwendet und besseres Theming erlaubt. Das wurde erst durch den generellen Umstieg des Projekts von Qt3 auf Qt4 möglich. Beim Abspielen von Filmen in den Formaten H.264, MPEG-1/2, WMV und VC-1 nutzt MythTV nun wahlweise die VDPAU-Option aktueller Nvidia-Grafikkarten zum Rendern.

Auch mit DVB-S2, der Weiterentwicklung des DVB-Standards für Satelliten-Empfang, kann die Software nun umgehen. Zu den neu unterstützten Geräten gehören HDHomeRun (MythTV bietet Multirec-Support) und HD-PVR-Karten von Hauppauge. MythTV 0.22 verfügt über einen wesentlich schnelleren Scanner für Fernsehkanäle und liefert auch gleich Informationen zu Episoden und Staffeln von Serien. Weitere Details zu den Neuerungen finden Sie in den Release-Notes (http://tinyurl.com/lu1001-mythtv).

MythTV 0.22 setzt auf Qt4 und unterstützt neue Hardware sowie VDPAU.

Linux auf jedem dritten Netbook

Nicht wie von Microsoft behauptet vier Prozent, sondern rund 30 Prozent aller ausgelieferten Netbooks laufen mit Linux. Das brachte jetzt ein Studie von ABI Research ans Licht (http://www.abiresearch.com/research/1003389). Bis 2013 wird Linux dank der neuen ARM-Netbooks das Microsoft-Betriebssystem sogar wieder überholen, sagte Jeff Orr, der Leiter der Studiengruppe (http://tinyurl.com/lu1001-netbooks), dem US-Magazin Computerworld in einem Interview.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...