Home / LinuxUser / 2009 / 09 / Top 50

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Top 50

50 Programme für Schule, Hobby und Lernen

Simutrans

Die freie Wirtschaftssimulation Simutrans (http://www.simutrans.de) lässt sich in etwa mit dem kommerziellen Programm Transport Tycoon vergleichen: Aufgabe des Spiels ist es, Menschen, Post und Waren wirtschaftlich sinnvoll zu vorgegebenen Zielen zu befördern. Hierzu stehen unter anderem Züge, Busse, Lastwagen, Schiffe, Straßenbahnen, Flugzeuge und U-Bahnen zur Verfügung (Abbildung 30). Aus dem Grundmodell einer Ansiedlung kann man bis zu 64 Städte konstruieren. Die wirtschaftlichen Parameter ändern sich mit der Entwicklung eines Spiels: Je nach dem Grad der Erschließung fallen mehr Passagiere und Fracht an. Anfänglich einfache Transportketten können sich zu ganzen Transportbäumen auswachsen, etwa von der Kohlegrube und dem Erzbergwerk über das Stahlwerk und die Pkw-Schmiede bis zum Autohaus. Das sorgt für langen Spielspaß und einen beachtlichen Lerneffekt. Das in 25 Sprachen lokalisiere Simutrans hat eine lebendige Community und lässt sich in den großen Distributionen über den jeweiligen Paketmanager installieren.

Abbildung 30

Abbildung 30: Die Wirtschaftssimulation Simutrans vermittelt neben Spielspaß auch ökonomische Zusammenhänge.

Stellarium

Ein umfangreiches Planetarium mit einer realistischen 3D-Darstellung des Himmels, so wie man ihn mit bloßem Auge oder Teleskop sehen kann, bietet Stellarium (http://www.stellarium.org, Abbildung 31). Im installierten Standardkatalog sind bereits mehr als 600 000 Sterne verzeichnet, weitere 210 Millionen Himmelskörper lassen sich nachinstallieren. Die Dokumentation zum Programm umfasst mehr als 100 Seiten, ein lebendiges Forum beantwortet eventuell noch offen bleibende Fragen. Echte Sterngucker binden Stellarium sogar als Wallpaper auf dem Desktop ein. Eine Alternative zu Stellarium ist Celestia (http://www.celestia.info).

Abbildung 31

Abbildung 31: Stellarium bringt den Sternenhimmel auf den Bildschirm.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...