Fazit

Ein "Schiff" wie der HP HDX X18-1110EG eignet sich nicht für jedermann. Im Zug, Flugzeug oder allgemein überall, wo Platzmangel herrscht, packt man einen solchen Riegel besser nicht aus, will man sich nicht den Ärger des Sitznachbarn zuziehen. Suchen Sie jedoch einen transportablen Arbeitsplatz, der im Vergleich zu einem Desktop keine Kompromisse in Sachen Leistung und Ausstattung eingeht, eignet sich der HDX X18 dafür perfekt. Mobiler und handlicher als andere Desktop-Replacement-Laptops, wartet er zudem mit einer für die Größe recht ordentlichen Akkulaufzeit auf.

Mit Ubuntu mutiert der HDX X18 zur mobilen Linux-Grafik-Workstation mit satter Leistung und großem Bildschirm – und das zu einem erschwinglichen Preis, was die Anwender von Blender, Pro Engineer, Maya, Softimage, Houdini-3D oder auch Shake sicher gerne hören. Datenbankentwickler freuen sich über die Vorteile eines Laptops mit viel Plattenplatz sowie RAID beziehungsweise eines großen Bildschirms für viele Terminals. Selbst Spieler mit höchsten Ansprüchen bedient der HP HDX X18-1110EG sehr gut.

Glossar

VDPAU

Video Decode and Presentation API for Unix. Von Nvidia entwickelte Programmierschnittstelle, die Programmen ermöglicht, das Dekodieren von Videos auf den Grafikprozessor auszulagern, statt dazu die CPU zu verwenden.

Infos

[1] HP HDX X18 Serie 1100: http://tinyurl.com/lu0909-hdx18

[2] Homepage von Alsa: http://alsa-project.org

[3] Homepage von Fprint: http://reactivated.net/fprint/

[4] Lightscribe unter Linux: http://wiki.ubuntuusers.de/Lightscribe

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...