LinuxUser 08/2009

Daten sichern

Die besten Tools für Backup, Restore und Recovery

Mit defekten Datenträgern verschwinden alljährlich Millionen Dateien auf Nimmerwiedersehen im digitalen Nirwana. Dabei ist Datensicherung keine Zauberei und auch durchaus spannend, wie unser Schwerpunkt beweist: Er spannt den Bogen von der schlichten Dateisicherung über konventionelles Backup bis zum Bare-Metal-Recovery.

title_2009_08

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Schwerpunkt

Dateien mit Areca sichern und wiederherstellen

42

Gut aufgehoben

Marcel Hilzinger

Der tatsächliche Nutzen eines Backup-Programms zeigt sich oft erst dann, wenn die Wiederherstellung ansteht. Mit Areca sind Ihre Daten auch in schwierigen Zeiten in guten Händen.

Dateien mit KBackup sichern

46

Weggepackt

Marcel Hilzinger

Eine komplette Backup-Lösung kümmert sich üblicherweise um das Sichern und Wiedereinspielen der Dateien und die Verwaltung der Medien. KBackup ist da einfach anders.

Partitionen klonen und sichern mit Clonezilla

48

Jurassic Park

Tim Schürmann

Clonezilla Live sichert und klont ganze Partitionen oder Festplatten. Das beliebte Live-System besticht dabei mit einer leicht bedienbaren Benutzeroberfläche.

Praxis

Scribus 1.3.3 im Praxiseinsatz

54

Seiten-Teil

Daniel Kottmair

Das Layoutprogramm Scribus gilt gemeinhin als Open-Source-Antwort auf professionelle Layoutprogramme. Doch wird es diesem Anspruch auch gerecht?

Online fernsehen

59

Altes aus der Anstalt

Jan Rähm

Die Mediatheken öffentlich-rechtlicher TV-Anstalten glänzen mit schönen Weboberflächen, doch mit der Funktionalität hapert es. Mit dem Java-Programm Mediathek fällt das Online-Fernsehen leichter.

Linux für Vorschulkinder

62

Spielen und Lernen

Erik Bärwaldt

Für Kinder im Vorschulalter gibt es nur wenige altersgerechte Software. Juxlala bringt Linux samt Lernprogrammen und Spielen auch für Drei- bis Sechsjährige auf den Desktop.

Log- und Cache-Dateien automatisch entfernen

64

Sanfte Reinigung

Erik Bärwaldt

Linux-Dienste sind aus Sicherheitsgründen sehr protokollierfreudig. Damit die Logdateien und andere Protokolle nicht auf Dauer überhand nehmen, empfiehlt sich Bleachbit als Saubermann.

Tux International (12): Bee Linux aus Algerien

66

Kesse Biene

Marcel Hilzinger

Die algerische Distribution Bee weiß mit einer sehr ausgefallenen Software-Zusammenstellung und gutem Support für arabische Sprachen zu gefallen.

Netz&System

Webbasierte Serverkonfiguration mit Webmin

70

Allround-Werkzeug

Erik Bärwaldt

Die Konfiguration vieler Linux-Dienste erweist sich gerade für Einsteiger nicht selten als Spießrutenlauf. Webmin vereinfacht nicht nur diese Arbeiten durch eine grafische Oberfläche.

Im Test

HP Pavilion dv2 im Test

74

Glanzleistung

Daniel Kottmair

"Ultrathin" nennt HP die von ihnen neu begründete Notebook-Klasse, die sich sowohl preislich als auch leistungsmäßig zwischen den billigen, CPU-schwachen Netbooks und den teuren, stärkeren Ultraportables platzieren soll.

Know-how

Tools für PDF und Postscript (1)

78

Bild und Druck

Frank Hofmann

Durch seine reiche Ausstattung an Werkzeugen eignet sich Linux wie kaum ein anderes Betriebssystem zum Umgang mit Postscript- und PDF-Dokumenten. Wir stellen die besten Tools zur Anzeige und Konvertierung vor.

Infos zur Publikation

LU 02/2016: Alt-PCs flott machen

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Der Tipp der Woche

Schon gewußt?

14.11.2015

Auch unter Ubuntu 15.10 kann man wieder mit dem Startmedienersteller (alias Startup Disk Creator) ein Live-System auf einem USB-Stick einrichten. ...

Fehler des Startmedienerstellers von Ubuntu 15.10 umgehen

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...