Tradition und Revolution

Nova macht bereits beim ersten Start einen sehr gelungenen Eindruck und wirkt weder bieder noch zu verspielt. Vielmehr haben die Kubaner für das öffentliche Release eine sehr reife Distribution zusammengestellt, die sich dank des aktuellen 2.6.28er-Kernels bei der Hardware-Unterstützung keine Blößen gibt und durch das solide Gnome 2.22 sehr stabil arbeitet. Nova hat gute Chancen, nach Che Guevara und Zigarren zum nächsten Exportschlager von Kuba zu avancieren.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare
Locals
Meo (unangemeldet), Freitag, 24. April 2009 07:28:19
Ein/Ausklappen

scheinbar hat Nova Probleme mit der Sprachverwaltung. Selbst nachdem man Nova im Livemodus auf englisch stellt bleibt es spanisch. Eine einstellmoeglichkeit sucht man leider im Livemodus vergebens.


Bewertung: 255 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Locals
Joerg Schiermeier, Sonntag, 28. März 2010 15:12:45
Ein/Ausklappen

Das ist nun mal eine Distribution, die für den Gebrauch in Kuba erstellt wurde. Und, oh Wunder, dort spricht man Spanisch.
Selbst wenn am in _Latein_amerika verwendet, wäre ein Umstellen auf eine andere Sprache nur dann sinnvoll, wenn diese Sprache Portugiesisch wäre. Alles andere ist Verschwendung von knappen Ressourcen.


Bewertung: 204 Punkte bei 40 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...