Mit Debian arbeiten

Für den Debian-Installer steht, wie bereits erwähnt, ein gutes Handbuch im Netz zur Verfügung, das ausführlich auf sämtliche Installationsszenarien und weitere Themen eingeht [5]. Viele Handbücher und Links sammelt darüber hinaus das Debian-Dokumentationsprojekt [8], und helfende Hände von anderen Debian-Anwendern finden Sie im deutschsprachigen Debian-Forum [9]. Leider etwas veraltet sind die Howto-Sammlungen [10]; dennoch findet sich hier der eine oder andere gute Tipp zur Administration von Debian-Servern. Aktueller, aber leider nur auf Englisch verfügbar, sind die Artikel bei Debian-Administration [11] – hier gibt es jede Menge Tipps und Tricks zum Verwalten des Systems.

Die Autorin

Heike Jurzik gehört zu den LinuxUser-Autoren der ersten Stunde. Vielen Lesern ist die umtriebige Kölnerin als Verfasserin der beliebten Kolumne "Zu Befehl" bestens bekannt. Als freie Journalistin schreibt sie auch für andere deutsche und englische Computer-Zeitschriften über das freie Betriebssystem und andere Open-Source-Themen und hat daneben mehrere Bücher verfasst. Aus ihrer Feder stammt eines der deutschsprachigen Standardwerke zu Debian GNU/Linux, das dieser Tage in der 3., für "Lenny" komplett überarbeiteten Auflage in den Buchhandlungen steht.

"Debian GNU/Linux – Das umfassende Handbuch" (ISBN 978-3-8362-1386-8) erscheint bei Galileo Computing und kostet 39,90 Euro. Zwischen den beiden Buchdeckeln findet sich auf 750 Seiten geballtes Fachwissen zur Distribution, zur Paketverwaltung, zum grafischen System, der Konfiguration, zum Arbeiten mit der Shell und den Editoren Vi und Emacs. Kapitel zum Troubleshooting, zur Kernel-Kompilierung und zum Upgrade von "Etch" runden das Buch ab.

Infos

[1] Neues in "Lenny": http://www.debian.org/News/2009/20090214

[2] Release Notes: http://www.debian.org/releases/lenny/i386/release-notes/index.de.html

[3] Debian-Live: http://debian-live.alioth.debian.org/

[4] Download der Installationsmedien: http://www.debian.org/distrib/

[5] Handbuch zum Debian-Installer: http://www.debian.org/releases/stable/

[6] APT-Howto: http://www.debian.org/doc/manuals/apt-howto/

[7] Mount und Fstab: Heike Jurzik, "Ganz schön anhänglich", LinuxUser 05/2006, S. 94, http://www.linux-user.de/ausgabe/2006/05/094-zubefehl/

[8] Debian-Dokumentations-Projekt: http://www.debian.org/doc/ddp

[9] Debian-Forum (deutsch): http://www.debianforum.de/

[10] Howto-Sammlung zu Debian-Servern (deutsch): http://www.debianhowto.de/

[11] Debian für Sysadmins (englisch): http://www.debian-administration.org/

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2017: EFFIZIENTES BÜRO

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...