LinuxUser 2009/ 04

title_2009_04

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop

Dieses Heft kaufen

Dateisysteme

BTRFS, EXT2/3/4, FAT, NTFS, REISERFS, XFS, ZFS

Können die Neueinsteiger Btrfs und Ext4 den traditionellen Linux-Dateisystemen den Rang ablaufen? Wir messen nach und stellen zudem Wege vor, über die Sie Windows-Dateisysteme unter Linux und umgekehrt benutzen. Auch die Wartung von Dateisystemen behandelt der Schwerpunkt dieser Ausgabe.

Netz&System

42

Füllstandsanzeige

Erik Bärwaldt

Wer intensiv am PC arbeitet, sammelt bald viele überflüssige Daten an. Agedu hilft beim Plattenputz, indem es Obsoletes schnell aufspürt.

Praxis

44

Leerer Rahmen

Tim Schürmann

Das schlanke Xoops bringt im Vergleich zur Konkurrenz zwar nur Grundfunktionen mit, lässt sich aber problemlos aufmöbeln.

46

Streit um die Burg

Kristian Kißling

Der Warlords-II-Klon Lordsawar bleibt grafisch eher bescheiden. Dafür hält das Strategiespiel eine Menge Spielspaß bereit.

50

Zimsalabim

Daniel Kottmair

Der Informationsmanager Zim bietet weit mehr als nur digitale Notizzettel und reizt die Möglichkeiten zur Datenvernetzung voll aus.

54

Chartverdächtig

Kristian Kißling

Der Mediaplayer Banshee hat sich im vergangenen Jahr recht gut gemausert und bringt eine ganze Reihe hilfreicher neuer Funktionen mit.

58

Fotosammler

Mirko Albrecht

Wer viele Bilder verwaltet, braucht dafür das richtige Werkzeug: Wir stellen Ihnen die drei derzeit prominentesten Vertreter im Vergleichstest vor.

Im Test

64

Laues Lüftchen

Tim Schürmann

Mitte Dezember veröffentlichte Adobe die lang erwartete Linux-Fassung seiner AIR-Plattform. Die Internetgemeinde jubelte und klapperte emsig auf den Tastaturen – dabei stecken hinter AIR nur ein paar alte Bekannte.

Netz&System

68

Seitensprung

Florian Effenberger

Zum Steuern entfernter Rechner gibt es Ansätze wie VNC, Nomachine oder SSH. Das pfiffige Synergy denkt buchstäblich um die Ecke und verschaltet mehrere PCs zu einem virtuellen Desktop.

70

Echt lecker

Daniel Niedzielski

Der Yellowdog Updater Modified stammt ursprünglich von Yellow Dog Linux, hat sich aber erst als Standard-Paketmanager von Fedora einen Namen gemacht. Lesen Sie hier, was Yum alles bietet.

Hardware

76

Kerniges Duell

Daniel Kottmair

AMD schickt den Phenom II X4 ins Rennen um die leistungsfähigste Vierkern-CPU, Intel hält mit dem neuen Core i7 dagegen.

84

Teure Liebe

Marcel Hilzinger

Wer 400 Euro für eine 80-GByte-Festplatte ausgibt, ist entweder arm im Geiste – oder hat sich einfach in das neueste SSD-Modell von Intel verliebt.

Know-how

86

Geheimniskrämerei

Peter Kreußel

Was steckt eigentlich dahinter, wenn der Browser eine Zertifikatwarnung anzeigt, und was bedeutet es für die Sicherheit? Nur wer die Prinzipien der asymmetrischen Verschlüsselung versteht, kann das richtig einschätzen.

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...