Home / LinuxUser / 2009 / 04

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

04

title_2009_04

Dateisysteme

BTRFS, EXT2/3/4, FAT, NTFS, REISERFS, XFS, ZFS

Können die Neueinsteiger Btrfs und Ext4 den traditionellen Linux-Dateisystemen den Rang ablaufen? Wir messen nach und stellen zudem Wege vor, über die Sie Windows-Dateisysteme unter Linux und umgekehrt benutzen. Auch die Wartung von Dateisystemen behandelt der Schwerpunkt dieser Ausgabe.


Editorial

Service

Heft-DVD

12 I Love Lenny!
Heike Jurzik, Donnerstag, 19. März 2009

Am Valentinstag 2009 war es endlich so weit – statt Blumen und Schokolade beschenkten die Debian-Entwickler die Linux-Gemeinde mit einer neuen Version der Community-Distribution.

16 Lehr- und Lernhelfer
Ferdinand Thommes, Donnerstag, 19. März 2009

Nach wie vor setzen Schulen und Lehrer Linux nur sehr zögerlich ein: Seminarix hat dank einfacher Bedienung und umfangreichem Lehrmaterial das Potenzial, diesen Umstand zu ändern.

Aktuelles

Schwerpunkt

24 Volle Pulle
Marcel Hilzinger, Dienstag, 17. März 2009

Können die Neueinsteiger Btrfs und Ext4 den traditionellen Linux-Dateisystemen den Rang ablaufen? Wir messen nach.

28 Gemeinsame Sache
Thomas Leichtenstern, Donnerstag, 12. März 2009

Speziell auf Wechseldatenträgern und Parallelinstallationen sind Windows-Dateisysteme allgegenwärtig. Zwar kann Linux gut mit ihnen umgehen, doch gilt es einige Einschränkungen zu beachten.

30 Inode in Not
Kristian Kißling, Donnerstag, 19. März 2009

Mit den richtigen Werkzeugen fühlen Sie Ihrem Dateisystem auf den Zahn, beseitigen Inkonsistenzen und restaurieren beschädigte Dateien.

34 Lichtblick am Horizont
Christian Meyer, Donnerstag, 19. März 2009

Zwar verhindern lizenzrechtliche Gründe die Integration von Suns ZFS in den Linux-Kernel – über einen Trick kommen aber auch Linux-Anwender in den Genuss des viel gelobten Dateisystems.

37 Clever schachteln
Marcel Hilzinger, Mittwoch, 11. März 2009

Btrfs bringt alles mit, was die großen Spieler im Linux-Business von einem Dateisystem erwarten: Es ist schnell, erweiterbar und flexibel. Dieser Artikel stellt Ihnen das neue Linux-Dateisystem vor.

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...