Home / LinuxUser / 2009 / 03 / Kopflos

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Kopflos

Serverlos chatten und Daten tauschen

Datenspezialist Giver

Einen Spezialfall stellt das Programm Giver [7] da. Es basiert letztendlich auf den selben Prinzipien wie Bonjour bei Gajim oder Pidgin, bietet jedoch keine Option zum Chatten, sondern dient ausschließlich dem Datentausch. Dabei ist der Transfer nur von Giver-Client zu Giver-Client möglich.

Abbildung 2

Abbildung 2: Giver reduziert Instant-Messaging auf den Transfer von Daten im lokalen Netzwerk.

Giver lässt sich in aktuellen Linux-Distributionen (Ubuntu ab "Intrepid Ibex", Debian ab "Lenny", OpenSuse ab Version 11.0) über das gleichnamige Paket aus der Paketverwaltung heraus installieren. Setzen Sie eine ältere Distribution ein, finden Sie Giver wahrscheinlich nicht in den Repositories. Der Kasten "Giver aus dem Quellcode kompilieren" zeigt, wie sie Giver von Hand einrichten. Seit kurzem gibt es Giver auch für Microsoft Windows [8], doch ist das Programm dort noch nicht anwenderfreundlich paketiert. Für andere Betriebssysteme existiert derzeit noch kein Giver-Client.

Giver aus dem Quellcode kompilieren

Finden Sie Giver nicht in den Paketquellen Ihrer Distribution, übersetzen Sie es aus den Quellen selbst. Zu den benötigten Abhängigkeiten zählen mono-complete sowie mono-devel, avahi-mono sowie eine aktuelle Version von notify-sharp. Detaillierte Hinweise zur Installation von Giver auf OpenSuse 10.1 gibt das Giver-Wiki [9].

Nach dem Start von Giver können Sie sofort Daten oder Verzeichnisse tauschen. Dazu müssen (und können) Sie rein gar nichts einstellen. Dateien ziehen Sie einfach per Drag & Drop auf einen Kontakt (Abbildung 2). Nachdem der Empfänger den Empfang autorisiert hat, beginnt Giver unverzüglich mit dem Übertragen der Daten.

Fazit

Avahi/Bonjour und die durch diese Technik gegebenen Möglichkeiten sind mehr als nur einen Blick wert. Gerade, wenn es schnell gehen soll, bietet sich das konfigurationslose Netzwerken an. Wer möchte schon in einer Konferenz sitzen und Samba administrieren, nur um den Nachbarn eine Datei zukommen zu lassen?

Der Autor

Christoph Langner arbeitet für die PTV AG in Karlsruhe im Bereich des Testmanagements und ist seit Jahren im Bereich der Open-Source-Software aktiv.

[1] Projektseite von Avahi: http://avahi.org

[2] Bonjour für Windows: http://support.apple.com/downloads/Bonjour_for_Windows

[3] Pidgin für Linux und Windows: http://www.pidgin.im/

[4] Jabber-Client Gajim: http://www.gajim.org/

[5] Miranda für Windows: http://miranda-im.de

[6] iChat für Miranda: http://xurble.org/projects/iChatMiranda

[7] Projektseite von Giver: http://code.google.com/p/giver/

[8] Giver für Windows: http://ankitjain.org/blog/giver-on-windows

[9] Giver aus dem Quellcode installieren: http://code.google.com/p/giver/wiki/GiverOnOpensuseTenDotTwo

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 154 Punkte (9 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...