Home / LinuxUser / 2009 / 02 / Leserbriefe

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Leserbriefe

Barrierefreie DVD-Labels

Bevor ich mit meiner Kritik rauskomme, erstmal ein großes Lob für die Zeitschrift. Mich interessiert nicht immer alles, aber es ist immer etwas Lesenswertes mit dabei. Gibt also kaum was zu meckern, bis eben auf die Beschriftung eurer DVDs: Alle Welt redet von Barrierefreiheit, und was macht Ihr? Druckt Beschriftungen weiß auf gelb!

Bitte, nicht alle eure Leser haben noch so gute Augen wie ihr, es gibt bestimmt etliche wie mich, die jedesmal die Lupe rausholen müssen, um zu sehen, was da drauf steht. Steht zwar im Heft, aber wenn ich mal eine DVD mit einer bestimmten Live-Distribution ausprobieren will, möchte ich nicht erst die Hefte durchsehen müssen, um zu sehen, auf welcher DVD sie sich befindet.

Wenn ihr unbedingt verschiedene Beschriftungen braucht, um die einzelnen Punkte voneinander abzuheben, dann nehmt als Alternative eine Schriftfarbe mit stärkerem Kontrast zum gelben Hintergrund, rot auf gelb, oder was immer euch euer Layouter da empfehlen kann. Klaus Bernstein

LinuxUser: Der Rüffel ist verdient, besonders hinsichtlich der kleinteiligen Beschriftung auf den Labels der Heft-DVDs zu den letzten Ausgaben. Wir geloben sofortige Besserung und haben ab dem Datenträger dieser Ausgabe die Farben umgestellt.

Faschistische Multimedia-Box?

LU 01/2009, S. 36: Liebe Leute, da habt Ihr Euch aber vertan: Der "Volksempfänger" war ein Werkzeug der Nazi-Propaganda und wird auch damit in Verbindung gebracht (http://de.wikipedia.org/wiki/Volksempf%C3%A4nger). So kann man einen Artikel nicht betiteln. Zu diesem Fehlgriff solltet Ihr in der nächsten Ausgabe was erklären. jonni

LinuxUser: Der Volksempfänger war in erster Linie ein Radio – ich denke, dass die Mehrheit der Leser diesen Begriff damit assoziiert.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 27 Punkte (8 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...