Eine Aufgabe, viele CPUs

Die meisten Nutzer wandeln aber nicht täglich mehrere Filme in ein anderes Format um, sondern möchten einen Film möglichst schnell konvertieren. Dazu lässt sich ffmpeg mit der Option -threads Anzahl aufrufen, wobei Ffmpeg maximal acht Threads unterstützt. Die Thread-Option hängt zudem mit dem benutzten Videocodec zusammen: H.264 und normales MPEG4 lassen sich gut verteilen, WMV und andere Codecs skalieren über mehrere Cores zum Teil gar nicht. Für den zweiten Test benutzten wir folgendes Kommando:

$ ffmpeg -threads 2 -i test.avi -vcodec libx264 test.mpg

Dabei testeten wir mit zwei, drei, vier, sechs und acht Threads (Abbildung 2). Zwei interessante Details fielen dabei auf:

  • Während die CPU-Last beim gleichzeitigen Kodieren mehrerer AVI-Dateien jeweils auf 100 Prozent anstieg, schöpfte Ffmpeg beim Multithread-Encoding die Prozessorleistung immer nur zu rund 80 Prozent aus.
  • Die schnellsten Zeiten ergaben sich nicht wie erwartet bei zwei (Turion/Intel) beziehungsweise vier Threads (Phenom), sondern unabhängig von der CPU bei der höchstmöglichen Anzahl von acht Threads.
Abbildung 2: Auf allen Systemen arbeitet Ffmpeg bei acht gleichzeitigen Threads am schnellsten.

Bei zwei Threads schaffen es beide AMD-Prozessoren, die Arbeitszeit beinahe zu halbieren. Danach flacht die Kurve jedoch bei beiden CPUs ab, obwohl der Phenom X4 bei vier Threads eigentlich auf Zeiten um 30 Sekunden kommen müsste. Hier scheint die Lastverteilung auf die vier Kerne nicht optimal zu funktionieren. Auch mit dem MPEG4-Codec (-vcodec mpeg4) ergibt sich das gleiche Bild. Zudem schwankten die Messwerte für zwei und drei Threads sehr stark; diejenigen für vier, sechs und acht Threads blieben jedoch stets konstant.

Fazit

Im direkten Vergleich zu Intels Core-2-Duo-Prozessoren halten die AMD-CPUs zwar in Sachen Leistung halbwegs mit, brauchen aber deutlich mehr Strom. Gerade bei Notebooks hat Intel deshalb klar die Nase vorn. Wer für zu Hause einen schnellen Rechner zum Kodieren von Video- und Audio-Dateien sucht, bekommt mit dem Quad-Core-Phenom aber eine sehr gute CPU.

[1] Packman-Repo: http://packman.links2linux.de

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

  • Phenomenal, die Zweite
    Der aktuelle LinuxUser vergleicht einen Phenom X4 mit einem Turion X2 und einem P9400 von Intel. In der Zwischenzeit hat uns AMD auch einen Phenom II geschickt. Hier die ersten Benchmarks.
  • Kerniges Duell
    AMD schickt den Phenom II X4 ins Rennen um die leistungsfähigste Vierkern-CPU, Intel hält mit dem neuen Core i7 dagegen.
  • Sechs-Kern-Prozessoren von AMD und Intel
    Nach Dual- und Quadcore gibt es nun Hexacore für den Desktop. Sechs Kerne wollen nun ausgelastet werden, was sich als gar nicht so leicht erweist.
  • AMDs neue Mobilgeneration Turion II im Test
    Lange wurden modernisierte Turions der K10-Generation im 45 Nanometer-Prozess erwartet. Nun sind sie endlich da: Immer noch keine Stromsparwunder, aber deutlich schneller.
  • Quad für alle
    Sowohl Intel als auch AMD drängen mit günstigeren Quad-Cores in den Massenmarkt: Intel macht die Core-i7-Generation erschwinglich, AMD kontert mit dem Athlon II X4 für unter 100 US-Dollar.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 10/2017: Daten retten & sichern

Digitale Ausgabe: Preis € 8,50
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...