LinuxUser 01/2009

Multimedia

Linux im Wohnzimmer: Audio, Video, TV und PVR

Jenseits von MythTV und VDR gibt es Media-Center, die neue Pfade betreten oder ausgetretene anders hinterlassen -- wie beispielsweise Elisa, Freevo und Geexbox. Der Schwerpunkt zeigt zudem, wie Sie mit wenig Aufwand aus aktuellen und stromsparenden Komponenten ein schickes, leistungsfähiges und preiswertes Media-Center für Ihr Wohnzimmer zusammenstellen und welche Programme sich am besten für die Audio-Bearbeitung eignen.

title_2009_01

Dieses Heft kaufen

Besuchen Sie unseren Onlineshop
TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Dieses Heft kaufen

TABLET & SMARTPHONE APPS
Get it on Google Play
Deutschland

Schwerpunkt

Wohnzimmer-PC mit Linux-tauglichen Komponenten

32

Popcorn und Pantoffeln

Christian Meyer

Mit wenig Aufwand stellen Sie aus aktuellen und stromsparenden Komponenten ein schickes, leistungsfähiges und preiswertes Media-Center für Ihr Wohnzimmer zusammen.

Audacity, Ardour, LMMS und Rosegarden

38

Aufgemischt

Peter Kreußel

Die Linux-Jukebox mit Sound aus der Konserve zu füttern, ist eine Sache – mehr Spaß macht es, die Musik selbst zu produzieren. Gute freie Software dazu gibt es seit langem.

Musikverwaltungssoftware Exaile im Test

42

Kompaktanlage

Mirko Albrecht

Mit Exaile geht ein neuer Kandidat als Alternative zu schwergewichtigen Audioplayern an den Start. Eine clevere Plugin-Architektur rüstet gezielt Funktionen nach und hält die eigentliche Applikation schlank.

Praxis

Das CMS Joomla

48

Buschtrommel

Tim Schürmann

In nur drei Jahren mauserte sich Joomla zu einem der beliebtesten Content-Management-Systeme auf dem Markt. Dafür sorgen sowohl die extrem einfache Bedienung als auch der recht ordentliche Funktionsumfang, der sich über kostenlose Erweiterungen aufstocken lässt.

Netz&System

Das eigene Blog absichern

51

Textsicher

Frank Bültge

Wordpress-Blogs lassen sich kinderleicht aufsetzen. Das wissen auch Spammer und Cracker. Mit ein paar Tricks lassen Sie die unerwünschten Besucher im Regen stehen.

Praxis

Bücher am Computer lesen

54

Altes Wissen

Marcel Hilzinger

E-Books müssen nicht teuer sein – tausende Bücher finden sich mittlerweile kostenfrei als Text oder E-Book im Web. Mit Fbreader oder Pybookreader heben Sie unter Linux die literarischen Schätze.

Tux International (7): Maryan Linux aus Costa Rica

58

Bunter Exot

Erik Bärwaldt

Die meisten Distributionen setzen auf KDE oder Gnome als Standard-Fenstermanager. Maryan Linux aus Costa Rica bringt stattdessen vier weniger bekannte GUIs mit, läuft dafür aber auch auf alter Hardware zügig.

Wiimote unter Linux benutzen

60

Wii von Geisterhand

Kristian Kißling

Nintendos Spielekonsole Wii findet wegen ihrer ausgefallenen Bedienung mit der Wiimote immer mehr Fans. Das exotische Eingabegerät setzen Sie ohne Schwierigkeit auch unter Linux ein.

Im Test

Die Finanzen mit Linhabu im Auge behalten

62

Kassenwart

Falko Benthin

Wer eine Software sucht, die doppelte Buchführung unterstützt, dabei einfach zu bedienen ist und alle gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt, der sollte sich die Shareware Linhabu genauer ansehen.

Hardware

Netbook Dell Inspiron Mini 9 mit Ubuntu 8.04

68

Klein und fein

Marcel Hilzinger

Seit November gibt es Dells Netbook Inspiron Mini 9 auch hierzulande mit vorinstalliertem Ubuntu 8.04. Das Mini 9 beeindruckt nicht nur mit durchdachte Technik, sondern schont auch den Geldbeutel.

Zwei Desktops mit Atom-CPU im Vergleich

70

Drei Kerne

Marcel Hilzinger

Bei Netbooks hat sich Intels Atom-CPU als Quasi-Standard etabliert – jetzt kommen auch auch Desktops mit der Stromspar-CPU auf den Markt. Wir schauen uns zwei Geräte näher an.

Schlanker NAS-Server IB-NAS4210-B von Raidsonic

73

Zentralspeicher

Andreas Bohle

Fotos, Filme und Musik im Netz verwalten und gleichzeitig noch Drucker zentral nutzen – kein Problem: Mit der Icybox NAS-4210-B spendieren Sie Ihrem LAN einen flüsterleisen und stromsparenden Server.

Seagate Free Agent Desk und Go

74

Plattensammlung

Marcel Hilzinger

Neigt sich der Speicherplatz einmal mehr dem Ende zu, steht der Erwerb einer neuen Festplatte an. Wir stellen Ihnen je ein Modell für den stationären und mobilen Einsatz vor.

Know-how

Jhead, Convert & Montage

76

Würdiger Rahmen

Heike Jurzik

Mit den Programmen aus dem Imagemagick-Paket zaubern Sie im Handumdrehen schicke HTML-Galerien, die sich nicht nur ins Web stellen, sondern auch auf CD/DVD brennen lassen.

Service

Linux Jux

105

Linux Jux

Redaktion LinuxUser

Infos zur Publikation

LU 09/2016: Ciao, Windows!

Digitale Ausgabe: Preis € 5,99
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

NOKIA N900 einziges Linux-Smartphone? Kein Support mehr
Wimpy *, 28.08.2016 11:09, 1 Antworten
Ich habe seit vielen Jahren ein Nokia N900 mit Maemo-Linux. Es funktioniert einwandfrei, aber ich...
Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...