Toorox auf der Festplatte

Gefällt Ihnen Toorox und möchten Sie häufiger damit arbeiten, werfen Sie den Installer an: Er kopiert das ganze Live-System auf die von Ihnen zugewiesene Zielpartition. Dieser Vorgang dauert etwa eine Viertelstunde. Danach steht auf der Festplatte ein komplettes Gentoo Linux zur Verfügung, das natürlich um Einiges schneller ist, als das live von der DVD gestartete.

Sagt Ihnen das Live-System in Sachen Bedienung und Ausstattung zu, bringt der Installer es in Minutenschnelle unkompliziert auf die Festplatte.

Konfigurationen und Berechtigungen übernimmt der Installer direkt vom Live-System, sodass Sie von der Platte genauso einfach arbeiten können, wie von der DVD gewohnt. Der Extra-Vorteil von Toorox: Machen Sie das installierte System – etwa durch eine Fehlkonfiguration – einmal unbrauchbar, booten Sie einfach wieder die DVD, und in zehn Minuten ist das System frisch installiert.

Fazit

Letztlich will Toorox aber eigentlich nur einen einfacheren Einstieg in Linux bieten – jedem, der mehr über Linux und Gentoo wissen möchte, sei eine richtige Gentoo-Installation ans Herz gelegt: Der Lernfaktor ist hier sehr hoch. Zwar braucht man für diese Installation ein Handbuch, aber der Einsatz lohnt sich.

Infos

[1] Toorox: http://toorox.de

[2] Gentoo: http://www.gentoo.org

[3] Knoppix: http://www.knoppix.net

[4] Archie: http://archie.dotsrc.org

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2017: Perfekte Videos

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 1 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...