AA_screenshot1.png

© Screenshot

Mit Wine nach Paris

Baphomets Fluch 2.5

01.12.2008
Dank Wine lässt sich das Grafikadventure "Baphomets Fluch 2.5 – Die Rückkehr der Tempelritter" schon jetzt unter Linux spielen. Wir zeigen, wie es geht.

Fast zehn Jahr lang haben dutzende Freiwillige daran gearbeitet – nun ist das Grafikadventure Baphomets Fluch 2.5 fertig. Es knüpft als inoffizielle Fortsetzung an Teil 2 der Baphomet-Reihe an. Von Revolution Software, den Originalentwicklern der Baphomet-Reihe, bekam das Fanprojekt grünes Licht. Sogar die deutschen Synchronsprecher stellten ihre Stimmen unbezahlt zur Verfügung – etwa Joachim Kerzel, der unter anderem Anthony Hopkins und Jean Reno spricht. Auch grafisch kann sich das Adventure sehen lassen: Es pflegt zwar den Stil der Neunziger Jahre, aber der Protagonist lässt sich mit der Maus durch schön gezeichnete Pariser Kulissen steuern. Ohne die Vorgeschichte zu kennen, macht das Spiel zwar ebenso Spaß – allerdings verpassen Sie ein paar der Pointen, die auf die Vorgänger abzielen.

Sie steuern den Amerikaner George Stobbart, der nach Paris kommt, um seine tot geglaubte Freundin Nico zu suchen. Sie lebt, doch verhält sich ihm gegenüber recht seltsam und schickt ihn unter einem Vorwand weg. George will nun das seltsame Verhalten aufklären und Sie helfen ihm dabei, indem Sie merkwürdige Rätsel lösen und einer Verschwörung auf die Spur kommen.

Baphomet installieren

Einen Linux-Port gibt es nicht, aber das Adventure läuft problemlos mit der Windows-Laufzeitumgebung Wine ab Version 1.0. Wine installieren Sie unter Opensuse 11 und (K)Ubuntu 8.04 über den Paketmanager. Für ältere Distributionen bietet die Wine-Webseite [1] Pakete der aktuellen Version sowie den Quelltext an – möglicherweise läuft das Spiel auch mit älteren Wine-Versionen.

Baphomets Fluch 2.5 laden Sie am besten von der Fan-Webseite via Bittorrent [2] herunter. Für die 700 MByte große Datei bietet das Projekt zudem zahlreiche Mirror an, mit denen der Download allerdings deutlich länger dauert. Sie erhalten schließlich ein ZIP-Archiv, das Sie in Ihrem Home-Verzeichnis ablegen. Sie öffnen eine Konsole, wechseln über cd in das Verzeichnis mit der ZIP-Datei und entpacken diese über unzip bs25setup.zip. Sie erhalten nach einer kleinen Wartezeit die Dateien bs25-setup-1.bin, dvd-cover.zip und bs25-setup.exe. Geben Sie danach wine bs25-setup.exe ein, um den grafischen Installer für das Windows-Spiel aufzurufen, und folgen Sie den Installationsanweisungen (Abbildung 1).

Abbildung 1: Über Wine rufen Sie den grafischen Installer von Baphomets Fluch 2.5 auf und spielen das Abenteuer binnen Sekunden auf die Festplatte.

Anzeige

Um Baphomet zu spielen, muss Ihre Grafikkarte 3D-beschleunigt arbeiten. Geben Sie auf einer Konsole glxinfo | grep render ein, sollte im Ergebnis direct rendering: Yes stehen. Trifft dies nicht zu, installieren Sie den passenden Treiber für die Grafikkarte. Wie das geht, steht im Distributionshandbuch oder in der Online-Hilfe für Ihre Distribution.

Unter K(U)(K)Ubuntu trägt sich Baphomet ins Startmenü unter Wine | Programme | Broken Sword 2.5 ein, Anwender von Opensuse 11 finden das Spiel im Startmenü unter Anwendungen | Wine. Sie starten das Adventure wahlweise über den Punkt Broken Sword 2.5 im Vollbildmodus oder mit Broken Sword 2.5 (Fenstermodus) in einem Fenster. Letzteres sollten Sie versuchen, falls die Grafikkarte Ihres Rechners die geforderte Auflösung von 800 x 600 Pixeln nicht unterstützt (was eher Laptops betrifft).

Die Steuerung des Abenteuers funktioniert komplett über die Maus: George folgt den Klicks der linken Maustaste. Der Cursor verändert sich, wenn Sie einen betracht- oder benutzbaren Gegenstand anpeilen. Das eingesammelte Inventar begutachten Sie über einen Rechtsklick noch genauer – was oft zur Lösung des Rätsels beiträgt. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf einen eingesammelten Gegenstand im Ihrem Inventar, können Sie diesen per Drag & Drop auf einen anderen Gegenstand im Inventar schieben und so die Gegenstände in Ihrer Ausrüstung sinnvoll miteinander kombinieren. Sie laden, speichern und beenden das Spiel, indem Sie die Maus an den oberen Bildschirmrand schieben und die Icons verwenden. Also dann: Fröhliche Spurensuche in Paris!

Infos

[1] Neue Wine-Pakete: http://www.winehq.org/site/download

[2] Torrent von Baphomets Fluch 2.5: http://tracker.baphometsfluch25.de/bs25setup.zip.torrent

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Related content

Kommentare
Tausend Dank
Linux Neuling (unangemeldet), Dienstag, 10. Juni 2014 03:05:17
Ein/Ausklappen

Tausend Dank

-für den Artikel, auch wenns schon 2008 war.
Teil1 und Teil2 von Baphomets Fluch ist mir gut bekannt.
Hab ich gern gespielt. :-)

Von dem hier wusste ich gar nicht.

Das wird sich nun ändern.




Bewertung: 108 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zur Publikation

title_2014_08

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Schnell Multi-Boot-Medien mit MultiCD erstellen
Tim Schürmann, 24.06.2014 12:40, 0 Kommentare

Wer mehrere nützliche Live-Systeme auf eine DVD brennen möchte, kommt mit den Startmedienerstellern der Distributionen nicht besonders weit: Diese ...

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...