Home / LinuxUser / 2008 / 11 / Blick nach vorn

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Blick nach vorn

Gnome 2.24 unter der Lupe

Videokonferenz

Nach langer Arbeit erschien nun das Videokonferenzprogramm Ekiga – ehemals bekannt unter dem Namen Gnomemeeting – in der Version 3.0. Neben einer komplett neuen Benutzerschnittstelle arbeiteten die Entwickler an den SIP-Features. Modernere Video-Codecs und eine flüssigere Darstellung – auch im Fullscreen-Modus – verdeutlichen, wie kräftig in den letzten Monaten an dem Programm geschraubt wurde. Erstmals besteht auch die Möglichkeit, Ekiga unter Microsoft Windows zu installieren.

Neue Programme

Im Laufe der letzten Jahren integrierten die Entwickler immer weitere Anwendungen in den Desktop. Auch diesmal kamen zwei neue Programme dazu: Empathy (Abbildung 5), ein Instant Messenger, der auf Gossip aufbaut, und das Hamster-Projekt, das Ihnen dabei hilft, den Zeitaufwand für verschiedene Aufgaben nachzuverfolgen.

Zwar hatten die meisten Benutzer bisher Pidgin – ehemals Gaim – als IM installiert. Jedoch machte der Funktionsumfang mit der Zeit das Bedienen immer schwerer. Empathy besinnt sich wieder auf das KISS-Prinzip, unterstützt dabei aber alle gängigen Protokolle, darunter ICQ, AIM, MSN, Yahoo und Jabber. Empathy baut auf Bibliotheken auf, die sich nach den Freedesktop-Spezifikationen richten, es nutzt aber auch die Pidgin zugrunde liegende Libpurple.

Abbildung 5

Abbildung 5: Das auf Einfachheit getrimmte Empathy arbeitet als neuer Instant Messenger unter Gnome. Es versteht sich mit allen derzeitigen Protokollen.

Mit dem Hamster-Projekt protokollieren Sie auf einfache Weise den Zeitbedarf wichtiger Arbeiten des Tages. Ausgaben in HTML und das Visualisieren der gesammelten Daten vervollständigen den guten Gesamteindruck des noch jungen Projekts (Abbildung 6).

Abbildung 6

Abbildung 6: Mit dem Hamster-Projekt verfolgen Sie den Zeitbedarf für Ihre täglichen Arbeiten. Das Programm wertet die Abläufe in Form von Graphen aus und erzeugt auf Wunsch HTML-Dateien.

Einige Komponenten schafften es trotz einer guten Startphase nicht mehr in Gnome 2.24. Epiphany sollte in der neuen Version auf der von Apple entwickelten Webkit-Rendering-Engine aufsetzen. Zwar ist Webkit mittlerweile Gecko in vielen Bereichen ebenbürtig, jedoch hakt es momentan an einigen Accessibility-Funktionen.

Als Konsequenz sahen die Entwickler von der Integration ab und verschoben die Aufnahme auf das Frühjahr 2009. Abwarten heißt es auch bei Conduit [14], einem einfach zu bedienenden Synchronisationstool. Die Zeichen stehen jedoch gut, dass beide Programme den Sprung ins nächste Gnome schaffen.

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...