Home / LinuxUser / 2008 / 09 / Bezaubernde Dynamik

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Eingedost
(161 Punkte bei 4 Stimmen)
Aufteiler
(161 Punkte bei 4 Stimmen)

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Bezaubernde Dynamik

HDR/DRI-Bilder unter Linux erstellen

HDR aus einem RAW-Bild

Manche Situationen – beispielsweise bewegte Objekte – gestatten nur einzelne Aufnahmen. Sofern Sie diese im RAW-Format aufgenommen haben, simulieren Sie daraus mithilfe eines RAW-Konverters nachträglich Belichtungsreihen, die Sie mit Cinepaint zu einem HDR-Bild zusammensetzen.

Für Linux stehen unter anderem Rawstudio [7], Ufraw [8] oder Rawtherapee [9] als entsprechende Konverter zur Verfügung. Überprüfen Sie vor der Installation, welche Software das RAW-Format Ihrer Kamera verarbeitet. Stellen Sie im Editor des Konverters zunächst die Belichtungsstufe auf -2 ein und legen Sie das Bild im 16-Bit-TIFF-Format ab. Achten Sie darauf, die EXIF-Daten nicht mitzuspeichern, da sonst Cinepaint daraus die tatsächlichen Belichtungszeiten auslesen und die Bilder nicht zusammenfügen könnte.

Verfahren Sie mit den folgenden zwei Aufnahmen mit den Belichtungswerten 0 und +2 ebenso. Diese drei Bilder fügen Sie wie beschrieben in Cinepaint zu einem Bild zusammen. Allerdings müssen Sie beim Laden der Bilder wegen der fehlenden EXIF-Informationen die Belichtungszeiten manuell eingeben.

Glossar

Lichtwertstufen

Als Ausgangsbasis des Lichtwerts 0 gilt eine einsekündige Belichtung mit Blende 1. Jede Erhöhung oder Verringerung des Lichtwertes um 1 entspricht einer Verdoppelung respektive Halbierung des einfallenden Lichtmenge.

DRI

Dynamic Range Increase. Das Verfahren erstellt aus mehreren unterschiedlich belichteten Fotos ein HDR-artiges Bild, indem es die Bilder miteinander vereint.

EXIF

Exchangeable Image File Format. Das Dateiformat, in dem Digitalkameras Informationen über die aufgenommenen Bilder ablegen. Zu den gespeicherten Informationen gehören Datum und Uhrzeit, Brennweite, Blende und eventuell vorhandene GPS-Koordinaten. Exif-Daten werden nur in JPEG- und TIFF-Bildern gespeichert.

RAW

Die Fotosensoren der Kamera leiten ein Bild nach der Aufnahme an einen Signalprozessor weiter, der es verarbeitet und dann komprimiert – für gewöhnlich als JPEG. Viele Kameras der gehobenen Preisklasse erlauben das Abspeichern der ursprünglichen Sensorinformationen in einem RAW-Bild. Allerdings verwenden die meisten Firmen dafür nach wie vor ihre eigenen Standards und Formate.

Infos

[1] Gorillapod-Stativ: http://www.joby.com/de/products/gorillapod/

[2] HDR-Werkzeugkasten Qtpfsgui: http://qtpfsgui.sourceforge.net/

[3] HDR mit Qtpfsgui: Thomas Pelkmann, "Bild, schöön!", LinuxUser 05/2007, S. 32, http://www.linux-user.de/ausgabe/2007/05/032-hdr/

[4] Cinepaint: http://www.cinepaint.org

[5] HDR-Tutorial für Cinepaint: http://www.cinepaint.org/docs/br2hdr/HDR_Tutorial-de.html

[6] Cinepaint für OpenSuse: http://packages.opensuse-community.org/index.jsp?searchTerm=cinepaint

[7] Rawstudio: http://www.rawstudio.org

[8] Ufraw: http://ufraw.sourceforge.net

[9] Rawtherapee: http://www.rawtherapee.com

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 169 Punkte (25 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...