Aufmacher

Verbesserungsfähig

Textverarbeitung Abiword

01.06.2008
Abiword ist auch in neuen Version 2.6 eine kompakte Textverarbeitung mit den wichtigsten Funktionen. Das aktuelle Release erweist sich aber als etwas instabil.

Um das Textverarbeitungsprogramm Abiword [1] ist es in der letzten Zeit recht ruhig geworden. Das Programm zählt zum Umfang von der Gnome-Office-Suite, die einst mit großen Ambitionen gestartet war, inzwischen aber nur noch aus Abiword, Gnumeric [2] und Gnomedb [3] besteht.

Das Projekt "One Laptop Per Child" (OLPC, [4], [5]) hat Abiword als Textverarbeitungsprogramm für die grafische Oberfläche des XO-Laptops ausgewählt. Dort versteckt sich das Programm hinter der Oberfläche "Sugar" [6], die eigens für den XO entwickelt wurde.

Im April erschien Version 2.6 von Abiword, die einige Neuerungen enthält, insbesondere in Hinblick auf Zusammenarbeit und verbesserte Filter. Diesem Text liegt Version 2.6.2 zugrunde, die Sie auf der Heft-DVD finden.

TIPP

Abiword ist nicht nur für Linux, sondern auch für Windows erhältlich. Eine zwischenzeitlich vorhandene OS-X-Version ist mittlerweile eingestellt worden.

Installation

Abiword liegt als Quelltextarchiv auf dem Server des Projekts zum Download bereit. Einige aktuelle Distributionen stellen eine frische Fassung des Programms auch schon in den Software-Repositories bereit.

Möchten Sie das Programm selbst übersetzen, dann entpacken Sie das Quelltextarchiv abiword-2.6.2.tar.gz, das Sie auf der Abiword-Homepage und der Heft-DVD finden, mit dem Befehl tar -xzvf abiword-2.6.2.tar.gz, wechseln in das neu entstandene Verzeichnis abiword-2.6.2 und geben die Befehle ./configure, make und (als Root) make install ein. Nach erfolgreicher Einrichtung lässt sich das Programm dann mit dem Befehl abiword in einer Shell starten (Abbildung 1).

Abbildung 1: Abiword vereint die wichtigsten Funktionen einer Textverarbeitung unter einer übersichtlichen Oberfläche.

Falls Sie die Plugins zum Import verschiedener Textverarbeitungsformate benötigen, installieren Sie die Datei abiword-plugins-2.6.2.tar.gz auf die selbe Weise. In der Tabelle "Abiword: Dateiformate" finden Sie eine Übersicht über die Vielzahl der von Abiword unterstützten Dateitypen.

Angenehm ist, dass das Programm auch auf älteren Rechnern flott startet und sich gut benutzen lässt. Auch auf Zwergcomputern wie dem EeePC von Asus macht Abiword eine gute Figur (Abbildung 2). Damit man die Werkzeugleisten auch auf kleinen Bildschirmen gut lesen kann, haben die Entwickler von Abiword die Symbole entsprechend überarbeitet.

Abbildung 2: Auch auf Kleinstrechnern wie dem EeePC lässt sich Abiword gut nutzen.

Abiword: Dateiformate

Format Import Export
Applix Word + +
ClarisWorks 5 +
DocBook + +
HancomWord +
HTML + +
LaTeX +
Microsoft Word + +
Microsoft Write +
Office OpenXML +
Open Document (.odt) + +
OpenOffice Writer (.sxw) + +
Palm Document + +
PDF +
Postscript +
RTF + +
T602 +
WordPerfect +

Funktionen

Abiword bietet alles, was man für das Erstellen einfacher Dokumente braucht. Das Programm erleichtert das Gestalten von Texten mit Absatz- und Zeichenformatvorlagen. Ein kleiner Dialog, in Abiword heißt er Stylist, erleichtert die Übersicht über die vorhandenen Formatvorlagen. Grafiken in verschiedenen Formaten lassen sich in Dokumente integrieren. Auch Tabellen beherrscht das Programm problemlos, sie lassen sich weitgehend formatieren und gestalten (Abbildung 3).

Abbildung 3: Abiword erlaubt das komfortable Gestalten von Tabellen.

Vertippern im Text kommen Sie mit der integrierten Rechtschreibprüfung auf die Spur. Abiword ermöglicht das Verfolgen von Änderungen an einem Text und stellt auf Wunsch vorherige Versionen eines Dokuments wieder her. In Abbildung 1 sind die aktuellen Änderungen im Text violett gefärbt. Serienbriefe stellen Abiword vor keinerlei Probleme, die Entwickler haben das Einbinden der Adressdatei komfortabel gelöst: Die Serienbrieffelder lassen sich dialoggesteuert in den Text einsetzen.

Auch mit Fuß- und Endnoten kommt das Programm klar und generiert auf Wunsch automatisch ein Inhaltsverzeichnis des Dokuments. Angenehm fällt auf, dass Abiword das Drucken mehrere Seiten auf einen Bogen Papier schon aus der Anwendung heraus erlaubt. So lassen sich Broschüren auch dann erstellen, wenn der Druckertreiber diese Funktion nicht unterstützt (Abbildung 4).

Abbildung 4: Abiword glänzt mit einer ebenso komfortablen wie vielseitigen Druckfunktion.

Plugins – eine ganze Reihe davon bringt Abiword bereits mit – bieten eine Möglichkeit, den Funktionsumfang des Programms zu ergänzen. Es gibt beispielsweise Erweiterungen zum Im- und Export von Texten, zum Nachschlagen markierter Begriffe in Wikipedia und ein Babelfish-Plugin zum Übersetzen einzelner Wörter.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

  • AbiWord 3.0 erschienen
    Die schlanke Textverarbeitung AbiWord bringt in der Version 3 einige nützliche Neuerungen mit.
  • Textverarbeitung mit Abiword 2.2
    Die kompakte Textverarbeitung Abiword hat Version 2.2 erreicht. Wir haben uns die neue Ausgabe angesehen.
  • Textverarbeitung Abiword
    Was macht eigentlich Abiword? Die Textverarbeitung, die sich zur schlanken Alternative mausert, steht kurz vor dem Sprung auf Version 1.0.
  • Abiword 2.0
    Von 1.0.6 direkt auf 2.0.0 – der große Versionssprung bei der Textverarbeitung Abiword lässt auf einen kräftigen Funktionszuwachs hoffen. Wir schauten uns das aktuelle Release an, um zu sehen, ob die neue Versionsnummer gerechtfertigt ist.
  • Die Bürosuite des Gnome-Projekts
    Gnome setzt in vielen Punkten auf eigene Tools. In Sachen Office erweist sich diese Strategie als problematisch.
Kommentare

Infos zur Publikation

LU 12/2014: ANONYM & SICHER

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Ubuntu 14.10 und VirtualBox
Tim Schürmann, 08.11.2014 18:45, 0 Kommentare

Wer Ubuntu 14.10 in einer virtuellen Maschine unter VirtualBox startet, der landet unter Umständen in einem Fenster mit Grafikmüll. Zu einem korrekt ...

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...