Musikalisches Umfeld

Das Softwareangebot im Audio/Midi-Bereich ist überwältigend und weist so ziemlich alles auf, was Linux derzeit in diesem Segment bietet. Neben diversen Midi-Sequencern finden sich auch Soundserver, Notationswerkzeuge sowie Drumcomputer. Neben Unbekanntem tummeln sich große GNU-Programme wie Ardour, Audacity und Rosegarden. Im Sachen Büro setzt Musix auf KOffice und Abiword/Gnumeric, an Grafikprogrammen finden sich lediglich Gimp und Kuickshow. Die auf der Musix-Homepage erwähnte Videobearbeitungssoftware fand den Weg in die Distribution noch nicht.

Ganz in Debian-Manier findet der Anwender unter Musix weder Firefox, noch Thunderbird: Die adäquaten Anwendungen heißen hier Iceweasel und Icedove, unterscheiden sich aber ansonsten nicht von ihren Codegebern. Icedove fehlt allerdings noch und bedarf der Nachinstallation. An seiner Stelle sorgt KMail für einen reibungslosen Mailverkehr.

Fazit

Musix GNU+Linux präsentiert sich als kleine, schnelle Distribution mit interessantem Bedienkonzept. Es bietet alle wichtigen GNU-Programme aus der Sparte Musik/Audio/Midi. Das noch sehr junges Projekt könnte bald auch in Tonstudios Einzug halten – was aber nicht zuletzt von der Qualität der mitgelieferten Software abhängt.

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 03/2018 NEUE DISTRIBUTIONEN

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Stellenmarkt

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...