Leserbriefe

15.01.2009

PCLinuxOS-Community

LU 03/2008, S. 24: Dass Ihr auch über PCLinuxOS schreibt, freut uns – die deutschsprachige PCLinuxOS-Gemeinde – sehr. Besonders über den Artikel "Live-System PCLinuxOS MiniMe 2008" der Ausgabe 03/2008 haben wir uns sehr gefreut. Es wäre aber dennoch ein Verweis auf die Website der offiziellen deutschen PCLinuxOS Community (http://www.pclinuxos.de) wünschenswert. Gürkan Zengin

Ohne Zahnverlust

LU 04/2008, S. 10: In der Rezension des Buchs zu Debian GNU/Linux von Heike Jurzik schreiben Sie: " … bleibt Debian ein komplexes System, bei dem sich Einsteiger zuerst die Zähne ausbeißen dürften." Diese Einschätzung kann ich nicht teilen. Wir (meine Frau und ich) haben mit "Woody" angefangen – und zwar völlig ohne "Zahnverlust". Es war unser erstes unixoides Betriebssystem, das wir auch mit X-Server auf verschiedenen Rechnern ohne größere Probleme installieren und nutzen konnten. Dabei dürfte auch das anwenderfreundliche Paketsystem eine Rolle gespielt haben.

Unter "Etch" fällt die Installation noch wesentlich leichter. Dass Debian GNU/Linux nicht einsteigerfreundlich wäre, ist also ein Vorurteil. Das Buch Ihrer Autorin Heike Jurzik dürfte dem Leser dann auch noch die letzte Angst vor der Konsole nehmen und ihm die Macht derselben offenbaren. Dann steht eigentlich einem effizienten und entspannten Arbeiten mit dieser Distribution nichts mehr im Wege. Michael Stehmann

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2015: Daten visualisieren

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...
Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 6 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...