Leserbriefe

PCLinuxOS-Community

LU 03/2008, S. 24: Dass Ihr auch über PCLinuxOS schreibt, freut uns – die deutschsprachige PCLinuxOS-Gemeinde – sehr. Besonders über den Artikel "Live-System PCLinuxOS MiniMe 2008" der Ausgabe 03/2008 haben wir uns sehr gefreut. Es wäre aber dennoch ein Verweis auf die Website der offiziellen deutschen PCLinuxOS Community (http://www.pclinuxos.de) wünschenswert. Gürkan Zengin

Ohne Zahnverlust

LU 04/2008, S. 10: In der Rezension des Buchs zu Debian GNU/Linux von Heike Jurzik schreiben Sie: " … bleibt Debian ein komplexes System, bei dem sich Einsteiger zuerst die Zähne ausbeißen dürften." Diese Einschätzung kann ich nicht teilen. Wir (meine Frau und ich) haben mit "Woody" angefangen – und zwar völlig ohne "Zahnverlust". Es war unser erstes unixoides Betriebssystem, das wir auch mit X-Server auf verschiedenen Rechnern ohne größere Probleme installieren und nutzen konnten. Dabei dürfte auch das anwenderfreundliche Paketsystem eine Rolle gespielt haben.

Unter "Etch" fällt die Installation noch wesentlich leichter. Dass Debian GNU/Linux nicht einsteigerfreundlich wäre, ist also ein Vorurteil. Das Buch Ihrer Autorin Heike Jurzik dürfte dem Leser dann auch noch die letzte Angst vor der Konsole nehmen und ihm die Macht derselben offenbaren. Dann steht eigentlich einem effizienten und entspannten Arbeiten mit dieser Distribution nichts mehr im Wege. Michael Stehmann

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 
TABLET & SMARTPHONE APPS
Bald erhältlich
Get it on Google Play

Deutschland

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 05/2017: Linux unterwegs

Digitale Ausgabe: Preis € 5,95
(inkl. 19% MwSt.)

LinuxUser erscheint monatlich und kostet 5,95 Euro (mit DVD 8,50 Euro). Weitere Infos zum Heft finden Sie auf der Homepage.

Das Jahresabo kostet ab 86,70 Euro. Details dazu finden Sie im Computec-Shop. Im Probeabo erhalten Sie zudem drei Ausgaben zum reduzierten Preis.

Bei Google Play finden Sie digitale Ausgaben für Tablet & Smartphone.

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!

Aktuelle Fragen

Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo
grep und sed , gleicher Regulärer Ausdruck , sed mit falschem Ergebnis.
Josef Federl, 15.04.2017 00:23, 1 Antworten
Daten: dlfkjgkldgjldfgl55.55klsdjfl jfjfjfj8.22fdgddfg {"id":"1","name":"Phase L1","unit":"A",...
IP Cams aufzeichnen?
Bibliothek der Technischen Hochschule Mittelhessen / Giessen, 07.04.2017 09:25, 7 Antworten
Hallo, da nun des öfteren bei uns in der Nachbarschaft eingebrochen wird, würde ich gern mein...
WLAN lässt sich nicht einrichten
Werner Hahn, 21.03.2017 14:16, 2 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.4, Kabelbox von Telecolumbus. Nach Anklicken des Doppelpfeiles (o...
"Mit Gwenview importieren" funktioniert seit openSuse 42.2 nicht mehr
Wimpy *, 20.03.2017 13:34, 2 Antworten
Bisher konnte ich von Digitalkamera oder SD-Karte oder USB-Stick Fotos mit Gwenview importieren....