Home / LinuxUser / 2008 / 04 / Licht und Schatten

Newsletter abonnieren

Lies uns auf...

Folge LinuxCommunity auf Twitter

Top-Beiträge

Heftarchiv

LinuxUser Heftarchiv

EasyLinux Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Ubuntu User Heftarchiv

Partner-Links:

Das B2B Portal www.Linx.de informiert über Produkte und Dienstleistungen.

Licht und Schatten

Fortgeschrittene Bildbearbeitung auf der Konsole

Stanzen

Der Parameter -crop liefert ausschließlich rechteckige Bildbereiche. Bei komplizierteren Schnittmustern brauchen Sie zunächst eine eigene Stanzvorlage, die so genannte Maske oder englisch "matte". Dazu erstellen Sie mit einem Malprogramm ein Schwarzweißbild, das die selbe Größe wie Ihr Foto besitzt. Imagemagick legt dann diese Maske über das normale Bild. Alle darin schwarzen Bereiche fallen später der Schere zum Opfer, alle weißen wandern ins Ausgabebild. Das kann man sich wie eine Ausstechform beim Plätzchenbacken vorstellen. Das Ausstanzen übernimmt wieder Convert:

$ convert vogel.tiff maske.tiff +matte -compose CopyOpacity -composite freistell.png

Der Parameter -composite führt die beiden Bilder mittels der hinter -compose angegebenen Methode zusammen. In diesem Fall bleibt das Ergebnis an allen Stellen durchsichtig, an denen die Maske schwarz war. Legen Sie Wert auf die Transparenz, müssen Sie für das Ergebnisbild ein Dateiformat wählen, das damit umgehen kann – in diesem Fall PNG. Das ausgestanzte Objekt kleben Sie jetzt auf einen neuen Hintergrund:

$ convert hintergrund.tiff freistell.png -composite final.tiff

Für eine pixelgenaue Platzierung sorgen die Parameter -gravity und -geometry:

$ convert hintergrund.tiff freistell.png -gravity Center -geometry +100+10 -composite final.tiff

Dieser Befehl zentriert das ausgeschnittene Objekt auf dem Hintergrund und verschiebt es dann 100 Pixel nach rechts, sowie 10 Pixel nach unten.

TIPP

Grauverläufe in der Maske tauchen später im Ergebnis als halbtransparente Bereiche auf. Auf diese Weise lassen sich sehr einfach Überblendungen erzeugen.

Bilderrahmen

Transparenzen ermöglichen neue, interessante Effekte. Abbildung 2 (mitte) zeigt beispielsweise eine Vorlage für einen hübschen Rahmen. Mit ihr wurde das Holz (links) ausgestanzt und über das Foto mit dem Vogel gelegt (rechts). Diesen dreistufigen Vorgang dürfen Sie übrigens auch in einem Befehl zusammenfassen und sich so den Umweg über eine PNG-Datei sparen:

$ convert hintergrund.tiff holz.tiff maske.png -composite final.tiff
Abbildung 2

Abbildung 2: In die Holzvorlage (links) stanzt die Maske (Mitte) ein Loch in Form der schwarzen Fläche. Den ausgestanzten Holzrahmen legt Convert dann über den Specht (rechts).

Tip a friend    Druckansicht Bookmark and Share
Kommentare

Hits
Wertung: 65 Punkte (6 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zur Publikation

Infos zur Publikation

LinuxUser 05/2014

Aktuelle Ausgabe kaufen:

Heft als PDF kaufen

LinuxUser erscheint monatlich und kostet in der Nomedia-Ausgabe EUR 5,95 und mit DVD EUR 8,50. Weitere Informationen zum Heft finden Sie auf der LinuxUser-Homepage.

Im LinuxUser-Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben für 3 Euro. Das Jahresabo (ab EUR 60,60) können Sie im Medialinx-Shop bestellen.

Tipp der Woche

Bilder vergleichen mit diffimg
Bilder vergleichen mit diffimg
Tim Schürmann, 01.04.2014 12:40, 1 Kommentare

Das kleine Werkzeug diffimg kann zwei (scheinbar) identische Bilder miteinander vergleichen und die Unterschiede optisch hervorheben. Damit lassen sich nicht nur Rätsel a la „Orignial und Fäls...

Aktuelle Fragen

programm suche
Hans-Joachim Köpke, 13.04.2014 10:43, 8 Antworten
suche noch programme die zu windows gibt, die auch unter linux laufen bzw sich ähneln sozusagen a...
Funknetz (Web-Stick)
Hans-Joachim Köpke, 04.04.2014 07:31, 2 Antworten
Bei Windows7 brauche ich den Stick nur ins USB-Fach schieben dann erkennt Windows7 Automatisch, a...
Ubuntu 13.10 überschreibt immer Windows 8 Bootmanager
Thomas Weiss, 15.03.2014 19:20, 8 Antworten
Hallo Leute, ich hoffe das ich richtig bin. Ich habe einen Dell Insipron 660 Ich möchte gerne Ub...
USB-PTP-Class Kamera wird nicht erkannt (Windows-only)
Wimpy *, 14.03.2014 13:04, 15 Antworten
ich habe meiner Frau eine Digitalkamera, AGFA Optima 103, gekauft und wir sind sehr zufrieden dam...
Treiber
Michael Kristahn, 12.03.2014 08:28, 5 Antworten
Habe mir ein Scanner gebraucht gekauft von Canon CanoScan LiDE 70 kein Treiber wie bekomme ich de...