Aufmacher

Leserbriefe

01.04.2008

Ntfs-3g und Windows

Ich habe bei einem Bekannten Knoppix 5.11 laufen lassen und konnte zwar seine Windows-Partition sehen, aber nicht darauf schreiben – obwohl Knoppix 5.11 ja vollen Zugriff auf NTFS-Partitionen haben soll. Hartmut Haase

LinuxUser: Knoppix mountet die Partition beim automatischen Einhängen nur zum Lesen. Um den Schreibzugriff zu ermöglichen, hängen Sie die Partition manuell mit dem Befehl

mount -t ntfs-3g /dev/Gerätename /mnt/Verzeichnis

ein, geben also als Dateisystemtyp ntfs-3g vor. Dann steht auch dem Schreibzugriff nichts mehr im Weg. (jlu)

Mitrax verzweifelt gesucht

LU 01/2008, S.12: Ich bin auf der Suche nach dem aktuellen Link zur Mitrax-Live-CD; der Link in Ihrer Ausgabe 01/2008 leitet mich immer wieder auf eine freie Domäne und nicht zur Mitrax-Homepage. Wo kann ich das aktuelle ISO herunterladen? Lukas Butschek

LinuxUser: Da hat entweder jemand seine Domain-Rechnungen nicht bezahlt oder ist einem Domain-Grabber zum Opfer gefallen. Die Domain hat am 27.1. den Besitzer gewechselt, wie ein whois zeigt; der neue Registrant ist komplett anonymisiert. Wo nun allerdings MitraX abgeblieben ist, ließ sich nicht herausfinden. Auch eine Anfrage an die per Wayback Machine ermittelte Mail-Kontaktadresse des Maintainers blieb bislang ohne jeden Erfolg. (jlu)

LinuxCommunity kaufen

Einzelne Ausgabe
 
Abonnements
 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Infos zur Publikation

LU 06/2015: Shell-Tools

Digitale Ausgabe: Preis € 4,95
(inkl. 19% MwSt.)

Mit der Zeitschrift LinuxUser sind Sie als Power-User, Shell-Guru oder Administrator im kleinen Unternehmen monatlich auf dem aktuelle Stand in Sachen Linux und Open Source.

Sie sind sich nicht sicher, ob die Themen Ihnen liegen? Im Probeabo erhalten Sie drei Ausgaben zum reduzierten Preis. Einzelhefte, Abonnements sowie digitale Ausgaben erwerben Sie ganz einfach in unserem Online-Shop.

NEU: DIGITALE AUSGABEN FÜR TABLET & SMARTPHONE

HINWEIS ZU PAYPAL: Die Zahlung ist auch ohne eigenes Paypal-Konto ganz einfach per Kreditkarte oder Lastschrift möglich!       

Tipp der Woche

Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Grammatikprüfung in LibreOffice nachrüsten
Tim Schürmann, 24.04.2015 19:36, 0 Kommentare

LibreOffice kommt zwar mit einer deutschen Rechtschreibprüfung und einem guten Thesaurus, eine Grammatikprüfung fehlt jedoch. In ältere 32-Bit-Versionen ...

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...